Technologie und Innovation

In der Praxis stehen Handwerksbetriebe vor der Herausforderung, etablierte und neue Techniken, Technologien und Verfahren zu modifizieren und weiterzuentwickeln, um deren Nutzung unter den speziellen Einsatzbedingungen des Handwerks zu ermöglichen.



Flexibilität sowie hohe Qualitäts- und Qualifikationsstandards sind ein charakteristisches Merkmal der überwiegend kleinen bzw. mittleren Unternehmen im Handwerk. Allerdings schränken die vorherrschenden Betriebsgrößen die Möglichkeit eigener Forschungs- und Entwicklungstätigkeit ein bzw. verhindern die Schaffung derartiger Abteilungen.

Im Allgemeinen sind im Handwerk die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in die Unternehmensabläufe eingebunden und werden von Mitarbeitern in Eigenregie ausgeführt. Die enge Verbindung zum Markt ermöglicht den innovativen Handwerksbetrieben häufig die Entwicklung marktreifer Prozesse und Leistungen.



Unser Service für Sie

Die Handwerkskammer Südthüringen unterstützt und berät ihre Mitgliedsbetriebe bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, insbesondere zur Einführung neuer Produkte und Verfahren.



Technologie-Transfer-Berater

Die Technologie-Transfer-Berater beraten kleine und mittlere Unternehmen bei der Einführung und Nutzung neuer Entwicklungen und Technologien und  informieren über gewerbliche Schutzrechte, Normen und Entwicklungen. Sie helfen bei der  vorbereitenden Recherche zu Produkten oder Verfahren, vermitteln bei Bedarf Kontakt zu Spezialisten aus Forschung und Technik und begleiten das Unternehmen bei der Innovationsentwicklung.



Außerdem unterstützen die Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT), die Fachbereichsleiter sowie die Mitarbeiter im Kompetenzzentrum Metall- und Fertigungstechnik  im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster der HWK Südthüringen bei Fragen und Problemen.





Die Arbeit der BIT wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziell unterstützt.

BMWi_4C_Gef_de



esf-eu-logo-rgb

 

Michael Bickel
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. 036844 47163
michael.bickel--at--btz-rohr.de

Denise Heimrich
Technologie-Transfer-Beraterin

Tel. 036844 47178
denise.heimrich--at--btz-rohr.de

Andreas Hölzer
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. 036844 47118
andreas.hoelzer--at--btz-rohr.de

Michael Pommer
Effizienz-Lotse

Tel. 036844 47250
michael.pommer--at--btz-rohr.de

Jens Pritzke
Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)

Tel. 036844 47364
jens.pritzke--at--btz-rohr.de



Unsere Beratungsschwerpunkte

  • Innovations- und Wissensmanagement
  • Energieeffizienz & Erneuerbare Energien
  • Produktentwicklung, Systematische
  • Unternehmensentwicklung
  • IT-Sicherheit, digitale Signatur, IT-Planung
  • Computerunterstütze Techniken: CAD-/CAM-Anwendungen
  • Steuerungs- & Automatisierungstechnik
  • Bau- und Restaurierungstechnologien: Blower-Door, Feuchteschäden


bistech-logo_rgb
Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH)

www.bistech.de