Internationaler Schweißfachmann- Teil 0- 3

Gebühren

Kurs: 3.860,00 €
Prüfung: 960,00 €

Unterricht

17.11.2017 - 25.05.2018
Fr.14.00.-19.30 / Sa. 7.30 - 15.00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 301 Std.

Lehrgangsort

Rohr

Ansprechpartner
Manuela Richter
Tel. 036844 47301
manuela.richter--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3001565-0

Internationaler Schweißfachmann Praxisorientierte Schweißaufsicht

Teil 0- Allgemeine technische Grundlagen  17.11.2017 - 15.12.2017 (Wochenendlehrgang)
Teil 1- Fachkundliche Grundlagen              12.01.2018 - 27.01.2018 (Wochenendlehrgang)
Teil 2- praktische Grundlagen                     16.04.2018 - 20.04.2018 ( Vollzeitlehrgang)
Teil 3- Hauptlehrgang                                 16.02.2018 - 25.05.2018 (Wochenendlehrgang)

Teil 0- Allgemeine technische Grundlagen ----Erhalt der Teilnahmevoraussetzungen zum Absolvieren der Teile 1 bis 3

- Einführung in die Schweißprozesse
- Maßeinheiten, technisches Rechnen und Zeichnen
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Chemie
- Werkstoffkunde, Walzerzeugnisse, Werkstoffbearbeitung
- technische Mechanik, Festigkeitslehre, Verbindungselemente

Zielgruppe:     Facharbeiter/Geselle aus metallverarbeitenden Beruf mit mindestens 3-jähriger beruflicher Praxis, Mindestalter 22 Jahre

Teil 1- Fachkundliche Grundlagen

- Einführung in die Schweißtechnik
- Überblick Elektrotechnik
- Eigenschaften von Metallen und Legierungen
- Schweißverfahren
- Baustähle
- Festigkeitslehre

Erhalt der Teilnahmevoraussetzungen zum Absolvieren der Teile 2 bis 3

Zielgruppe:     Meister des metallverarbeitenden Handwerks, Industriemeister, Techniker mit anerkanntem Abschluss oder Diplomingenieur, Absolventen Teil 0

Teil 2 - praktische Grundlagen

Erlangung praktischer Erfahrungen bzw. bei Bedarf kann eine Prüfung nach DIN EN ISO 9606 abgelegt werden

- Gasschweißen
- Lichtbogenhandschweißen
- MAG-Schweißen
- WIG-Schweißen
- Vorführung von Sonderschweißverfahren und anderen Schweißprozessen

Zielgruppe:     Meister des metallverarbeitenden Handwerks, Industriemeister, Techniker mit anerkanntem Abschluss oder Diplomingenieur, Absolventen Teil 0, 1

Teil 3- Hauptlehrgang

Nach bestandener Prüfung Abschluss als Internationaler Schweißfachmann, Befähigung zur Tätigkeit als Schweißaufsichtsperson im Unternehmen

- Hauptgebiet 1 - Schweißprozesse und Schweißausrüstung
- Hauptgebiet 2 - Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen
- Hauptgebiet 3 - Konstruktion und Gestaltung
- Hauptgebiet 4 F- ertigung und Anwendungstechnik

Zielgruppe:     Meister des metallverarbeitenden Handwerks, Industriemeister, Techniker mit anerkanntem Abschluss oder Diplomingenieur, Absolventen Teil 0,1,2

 

 

 

 

 

 

 

Dozent

Harry Scholz

Zeitraum

17.11.2017 - 25.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 3.860,00 €
Prüfung: 960,00 €

Zertifizierung