Achtung
HWK

Betrugsmasche - Handwerkskammer Südthüringen warnt vor falschen Rechnungen

Offenbar neue Betrugsmasche im Kammerbezirk

Aufgrund mehrfacher Hinweise von Mitgliedsunternehmen warnt die Handwerkskammer Südthüringen vor einer neuerlichen Betrugsmasche, mit welcher Unternehmen zur Zahlung von Geldbeträgen angehalten werden.
Eine Fa. Alpha Ribs GmbH, Grabau versendet offenbar Rechnungen über die vermeintliche Bestellung und Lieferung von COVID 19 Antigen – Schnelltests. Angeblich sei diese Bestellung im Zeitraum Herbst/ Winter 2021/22, also schon etwas länger zurückliegend, erfolgt. Gefordert werden Beträge im zwei- bis dreistelligen Bereich, relativ zeitnah wird eine „letzte Mahnung“ versandt und mit der Einschaltung eines Inkassobüros gedroht.

Die Unternehmen, welche uns kontaktiert haben, berichten übereinstimmend, dass Ihnen die Fa. Alpha Ribs GmbH unbekannt ist und bislang keinerlei Geschäftsbeziehung bestand.

Offensichtlich wird hier versucht, durch Vorspiegelung einer vermeintlichen Zahlungspflicht Unternehmen zu täuschen und zu nicht geschuldete Zahlungen zu bewegen.

Die Handwerkskammer Südthüringen rät, genau zu prüfen, ob in diesem oder in vergleichbaren Fällen tatsächlich eine Zahlung geschuldet wird.

In Zweifelsfällen stehen Ihnen die Berater der Handwerkskammer Südthüringen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Christian Beck

Leiter Recht und Organisation

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl