info, information, wichtig, wichtige, schild, button, achtung, angabe, angaben, anleitung, anwendung, banner, beachten, beilage, benutzung, bitte, lesen, hinweis, informationen, infos, vorsicht, infoblatt, nachricht, informierern, tipp, tipps, ratschlag, aufpassen, freigestellt, isoliert, grafik, vektor, regeln, anzeige, erinnerung, produkt, termin, informieren, service, kundendienst, beratung, kundenservice, support, symbol, business, auskunft, informationsmaterial, freisteller, aufkleber, sticker
VRD - Fotolia

Datenschutztrechtliche Erleichterung für Handwerksbetriebe

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Personen

Erste Erfolge der stetigen Interessenvertretung des Handwerks in Bezug auf die DSGVO:

Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat das Datenschutz-Anpassungs-und Umsetzungsgesetz beschlossen.

Neben vielen Änderungen in Fachgesetzen, sollen vor Allem kleine, mittelständische Betriebe von einer wesentlichen Neuerung profitieren.

Somit greift die Pflicht einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, künftig erst ab einer Personenzahl von 20. Diese müssen ständig mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sein.

Als automatisierte Verarbeitung gelten z.B. die Nutzung digitaler Kundendateien oder die Verwendung von Kundendaten auf einem Tablet-PC oder Smartphone.

Im Rahmen der Evaluierung der DS-GVO setzte sich die Handwerksorganisation dafür ein, Erleichterungen für Handwerksbetriebe zu schaffen. Mit der genannten Änderung geht ein wichtiges Signal in Richtung kleiner und mittelständischer Betriebe.

Zur Klarstellung: Die DSGVO muss natürlich weiterhin komplett umgesetzt werden. Die Neuregelung verschafft kleinen Betrieben aber die Freiheit, selbst bestimmen zu können, ob Sie lieber auf einen Datenschutzbeauftragten setzen oder die DSGVO komplett selbst umsetzen wollen – mit allen Konsequenzen, die bei Fehlern drohen.

Die Handwerkskammer Südthüringen unterstützt Sie in der Umsetzung der DSGVO und der Darstellung einer entsprechenden Dokumentation sowie der zu Grunde liegenden Prozesse. Umfassende Informationen zum Thema bekommen Sie innerhalb unseres, für Mitgliedsbetriebe kostenfreies, Rechtsberatungsangebotes und unter 

  Neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)



Weiter empfehlen wir Ihnen die Inanspruchnahme unserer Qualifizierungsmaßnahmen zum Datenschutz.

Ansprechpartner:

Sandro Dressel
Teamleiter Bildungsservice

Tel. 036844 47386
sandro.dressel--at--hwk-suedthueringen.de



Für Fragen und weitere Hinweise stehen Ihnen die Mitarbeiter der Handwerkskammer Südthüringen zur Verfügung.

Christian Beck
Abteilungsleiter Recht und Organisation

Tel. 03681 370160
christian.beck--at--hwk-suedthueringen.de