Luftbild BTZ
HWK

Einladung zur Vollversammlung

Hiermit wird form- und fristgerecht öffentlich zur 65. Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Südthüringen eingeladen, die am Montag, 7. Dezember 2020, um 17 Uhr im Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster, Kloster 1 in Rohr stattfindet.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

3. Bestätigung der Niederschrift der Vollversammlung vom 22. Juni 2020

4. Beschlussvorlagen und Beschlussfassung

4.1. Standortverlagerung der Handwerkskammer Südthüringen

4.2. Verkauf der Grundstücke Rosa-Luxemburg-Straße 7 und Rosa-Luxemburg-Straße 9 in 98527 Suhl

4.3. Rücklagen für den Nachtragshaushalt 2020

4.4. Nachtrag für den Verwaltungs- und Vermögenshaushalt 2020

4.5. Rücklagen für den Haushaltsplan 2021

4.6. Haushaltsplan 2021

4.7. Beitragssatzung 2021

4.8. Prüfung der Jahresrechnung 2020

4.9. Dritter Änderungs- und Ergänzungsbeschluss Überbetriebliche Lehrunterweisungen (ÜLU)

4.10. Neufassung der Prüfungsordnung für die Gesellen- und Umschulungsprüfung und der Prüfungsordnung für Abschluss- und Umschulungsprüfungen der Handwerkskammer Südthüringen

4.11. Neufassung der Prüfungsordnung für die Durchführung von Fortbildungsprüfungen der Handwerkskammer Südthüringen

4.12. Errichtung des Meisterprüfungsausschusses für die Meisterprüfung im Holzbildhauerhandwerk

4.13. Ermächtigung von Innungen zur Errichtung von Gesellenprüfungsausschüssen und Abnahme von Prüfungen gemäß § 33 Absatz 1 Satz 3 Handwerksordnung (HwO)

4.14. Errichtung von Gesellen- und Abschlussprüfungsausschüssen der Handwerkskammer Südthüringen gemäß § 33 Absatz 1 Handwerksordnung (HwO) und § 39 Absatz 1 Berufsbildungsgesetz (BBiG)

5. Verschiedenes und Schlusswort des Präsidenten

Die Tagesordnung und die entsprechenden Unterlagen werden den Mitgliedern der Vollversammlung mit der Einladung fristgerecht zugestellt.



Wichtiger Hinweis

Der Vorstand der Handwerkskammer Südthüringen hat durch Beschluss vom 3. November 2020 auf Grundlage des § 124c Handwerksordnung der Vollversammlung die Möglichkeit eröffnet, Sitzungen auch hybrid oder rein virtuell bei Möglichkeit der Teilnahme der Mitglieder im Wege der elektronischen Kommunikation durchzuführen.

Aufgrund der aktuellen Situation kann zum jetzigen Zeitpunkt die Form der Durchführung der Vollversammlung nicht festgelegt werden. Insbesondere die zugelassene Öffentlichkeit wird gebeten, sich vor der Veranstaltung auf dieser Homepage aktuell über die Art und Weise der Teilnahme zu informieren.



gez. Manfred Scharfenberger

Präsident HWK Südthüringen