Logo-TMASGFF

Landespreis für vorbildliches Engagement für Menschen mit Behinderung

Der Preis wird alle zwei Jahre für die Einführung eines herausragenden betrieblichen Eingliederungsmanagements verliehen.

Mit diesem Preis werden Betriebe und Dienststellen ausgezeichnet, die besonders engagiert bei der Einstellung, Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt sind und ein herausragendes betriebliches Eingliederungsmanagement bewiesen haben.

Die Auszeichnung ist mit einer Prämie in Höhe von 10.000,00 EUR verbunden. 

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2019.

Ausführlichere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen.

Als Ansprechpartner steht Herr Peter Lange telefonisch unter 0361/ 57331 5400 oder E-Mail: integrationsamt@tlvwa.thueringen.de gern zur Verfügung.



  Webseite Thüringer Landesverwaltungsamt