Goldmeister 2018_ 4
Handwerkskammer Südthüringen

Meisterbriefe nach 50 Jahren vergoldet

Bereits zum 25. Mal vergab die Handwerkskammer Südthüringen am 31. August auf dem Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster Goldene und Diamantene Meisterbriefe. Sehen Sie hier die Bilder dazu!

Diese Ehrung für das Lebenswerk erfolgte in der Klosterkirche. Insgesamt wurden an 38 Jubilare übergeben:

  • 28 "Goldene Meisterbriefe" an langjährig tätige Handwerksmeister (50 Jahre),
  • sieben "Diamantene Meisterbriefe" an langjährig tätige Handwerksmeister (60 Jahre),
  • zwei Ehrenurkunde zum 65-jährigen Meisterjubiläum und
  • erstmalig eine Ehrenurkunde für das 80-jährige Meisterjubiläum.

Die 28 Goldenen Meister haben vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt.Sie vertreten mehr als 16 Berufe, vom Elektroinstallateurmeister über den Installationsmeister bis zum Schuhmachermeister.

Die jüngsten "Goldenen Meister" waren die Friseurmeisterin Sonja Hofmann (72) aus Eisfeld OT Waffenrod, die Fleischermeister Peter Greiner (73) und Wolfgang Clauer (73), beide aus Meiningen, Friseurmeister Manfred Flöter (73) aus Schmalkalden und Maler- und Lackierermeister Bernd Schubert (73) aus Eisenach.



Bildergalerie



Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021 - Nachklapp
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021
Goldene Meister 2021 - Nachklapp 2



Hintergrund



"Der Goldene Meisterbrief ist eine Ehrung für die über viele Jahre verantwortungsvoll geleistete Arbeit im Handwerk", sagte Manfred Scharfenberger, Präsident der HWK Südthüringen, und würdigte die Jubilare. "Sie können voller Stolz und Dankbarkeit auf ein langes bewegtes Leben im Handwerk zurückblicken, das von viel Arbeit, Höhen und Tiefen, aber auch von Erfolgen geprägt war."

Die Ehrung "Goldener Meisterbrief" führt die HWK Südthüringen seit 1996 durch. Von 1996 bis 2021 konnten 1.264 Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister im Kammerbezirk Südthüringen mit dem "Goldenen Meisterbrief" ausgezeichnet und geehrt werden.



Ehrenmeister



Außerdem wurden im Rahmen der Ehrung "Goldener Meisterbrief" am 31. August auch drei "Ehrenmeisterbriefe der Handwerkskammer Südthüringen" überreicht. Diese werden an Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister verliehen, die eine herausragende ehrenamtliche Tätigkeit nachweisen können. Sie müssen sich über ihren eigentlichen Handwerksberuf und ihre Innung hinaus besondere Verdienste um das Gesamthandwerk und die Allgemeinheit erworben haben.

 Es wurden geehrt:

  • Glasbläsermeister Helmut Bartholmes, 62 Jahre, Neuhaus am Rennweg und
  • Maler- und Lackierermeister Günter Wagner, 65 Jahre, aus Floh-Seligenthal
  • Maschinenbau- und Schweißingenieur Manfred Scharfenberger, 69 Jahre, aus Sülzfeld

Anja Nachreiner

Assistenz Präsident und Hauptgeschäftsführerin

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl
Tel. 03681 370101
Fax 03681 370240
anja.nachreiner--at--hwk-suedthueringen.de