Mindestlohn Schlagwort(e): mindestlohn, arbeitslohn, geld, euro, euros, minimum, arbeitgeber, arbeitnehmer, existenzminimum, arbeitsbedingungen, arbeitsentgeld, basisgeld, buchstaben, existenz, gehalt, hand, hartz, hartz 4, lohn, schild, schrift, tafel, wort, symbol, löhne, gehälter, einkommen, mindestlöhne, gewerkschaft, gewerkschaften, arbeit, arbeiten, beruf, berufe, job, jobs, blau, kreide, kreidetafel, einkünfte, forderung, entlohnung, beschäftigung, nebenjob, verdienst, mitarbeiter, 400, lebensunterhalt, lohngefälle, hartz iv
DOC RABE Media - Fotolia

Neuer Mindestlohn im Dachdeckerhandwerk

Am 30. Januar 2020 ist im Bundesanzeiger die 10. Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Dachdeckerhandwerk bekanntgemacht worden. Gemäß dieser Verordnung gelten ab dem 1. Februar 2020 neue verbindliche Mindestlöhne für gewerbliche Arbeitnehmer im Dachdeckerhandwerk in Deutschland.

Der Mindestlohn 1 für ungelernte Arbeitnehmer steigt ab dem 1. Februar 2020 auf zunächst 12,40 Euro/ Stunde. Zum 1. Januar 2021 steigt er auf 12,60 Euro/ Stunde. Der Mindestlohn 2 für gelernte Arbeitnehmer beträgt ab dem 1. Februar 2020 nun 13,60 Euro/ Stunde. Zum 1. Januar 2021 wird er auf 14,10 Euro/ Stunde angehoben. Diese Mindestlohnregelung gilt zunächst bis zum 31.12.2021.

Der Geltungsbereich des Tarifvertrags erfasst die gewerblichen Arbeitnehmer in Betrieben und selbständigen Betriebsabteilungen des Dachdeckerhandwerks.

Schüler an allgemeinbildenden Schulen mit Ausnahme der Schüler an Abendschulen und Kollegs, Personen, die die nachweislich aufgrund einer Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung ein Praktikum absolvieren sowie Schulabgänger, die innerhalb von zwölf Monaten nach Beendigung ihrer Schulausbildung bis zu maximal 50 Tage beschäftigt werden, zählen nicht hierzu. Ausgenommen vom Geltungsbereich ist auch weiterhin gewerbliches Reinigungspersonal, das für Reinigungsarbeiten in Verwaltungs- und Sozialräumen des Betriebs beschäftigt wird.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter der HWK Südthüringen zur Verfügung.

Christian Beck
Abteilungsleiter Recht und Organisation

Tel. 03681 370160
christian.beck--at--hwk-suedthueringen.de