Steinmetz-Werkzeuge
pixabay

Neuer Mindestlohn im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk ab 1. Mai

Ab dem 1. Mai 2020 gilt ein neuer allgemeinverbindlicher Mindestlohn für gewerbliche Arbeitnehmer im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in Deutschland.

n allen Steinmetzbetrieben ist ab dem 1. Mai 2020 gewerblichen Arbeitnehmern ein Mindestlohn von 12,20 Euro zu zahlen.

 Diese Mindestlohnregelung gilt bis zum 30. April 2021.

Für weitere Fragen stehen Ihnen diese Mitarbeiter der Handwerkskammer Südthüringen zur Verfügung:

Helmut Schmid

Rechtsberater

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

Christian Beck

Leiter Recht und Handwerksrolle / Rechtsberater

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl