Stellenausschreibungen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bei der Sie mit Leidenschaft Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen können?

Dann werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen Sie mit uns gemeinsam

 DAS HANDWERK. DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN. 



Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.600 Mitgliedsunternehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Daneben betreibt die Handwerkskammer Südthüringen das Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster, das zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt und ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung bietet.



Hinweis:

Bewerbungen Schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns neben Ihrer Bewerbung ggf. auch eine Kopie Ihres Schwerbehinderten­ausweises bzw. Gleichstellungsbescheides.

Auskunft zum Datenschutz:
Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung willigen Sie einer Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsprozesses ein. Die Datenverarbeitung und -speicherung erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbermanagements. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Datenspeicherung findet für die Dauer der Bearbeitung der Bewerbungen statt. - Darüber hinaus so lange bis feststeht, dass keine Rechtsfolgen mehr entstehen können, die einen Nachweis zu Darlegungs- und Beweisgründen erforderlich machen. Ihre Daten und Unterlagen werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.



Weiterführende Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserem Merkblatt „Datenschutzinformation für Bewerber (m/w/d)



Zum Jahresstart konnten wir für unser Haus ein innovatives Projekt gewinnen.

Das Projekt „GreenCraft - Grünes Handwerk Thüringen“ verfolgt das Ziel, das Thema Nachhaltigkeit und gewerkübergreifendes Bauen in mobilen Lehrwerkstätten und mit Hilfe neu entstandener Lernmodule zu vermitteln.Projektziel ist die Entwicklung und Anwendung mobiler Lehrwerkstätten inklusive eines Angebots von 18 voneinander unabhängigen Lernmodulen zu Nachhaltigkeitsthemen und dem Gewerke übergreifenden Bauen. Dafür sollen auch innovative Wege im Wissenstransfer beschritten werden. Mit Hilfe non-formaler Lernsettings soll die Selbsterarbeitung von Inhalten – zu nachhaltigen Prozessen, Maßnahmen und Strukturen in handwerklichen Bildungsstätten, Betrieben und auf der Baustelle sowie zu grundsätzlichen Zusammenhängen und Funktionalitäten von Prozessen und Technologien an den Schnittstellen in den Bereichen Bau, SHK und Elektrotechnik – durch die Teilnehmer ermöglicht werden

Hierfür suchen wir dynamische und flexible Verstärkung unseres Projektteams:



Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort – über eine Projektlaufzeit von vier Jahren – zur Umsetzung des Projektes „>Green Craft< Grünes Handwerk Thüringen“ einen:

Projektleiter (m/w/d)



Was Sie bei uns bewegen:

  • Ihre Hauptverantwortung liegt im Gesamtmanagement des Projekts – in der Prozessplanung, -koordination und -steuerung, einschließlich der Leitung des Projektteams
  • Sie sind Vertreter des Gesamtprojekts bei bundesweiten Projekttreffen im Programm
  • Entwicklung und Erarbeitung der Module in Kooperation mit der Projektkoordination, den Fachbereichen sowie den Kooperationspartnern
  • Kooperation mit der externen Evaluation Qualitätssicherung im Gesamtkontext des Projekts
  • Anleitung des Projektteams
  • Aufbau und Steuerung der strategischen Prozesse, wie dem
  • Netzwerkmanagement
  • Aufbau und Koordination eines Projektbeirats
  • Organisation von Synergieberatungen, Erstellen von Beratungsleitlinien sowie eines projektbezogenen Angebotsportfolios
  • Strategische Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit im Gesamtkontext des Projekts sowie Anleitung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation im Projektablauf


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches (Fach)Hochschulstudium (Diplom, Master)
  • Fachliche Kompetenzen in den Bereichen Energieeffizienz, Klima- und Ressourcenorientierung sowie den Bezug zu handwerklichen Themen
  • Gewerke übergreifende fachliche Orientierung und Kompetenz in den Bereichen Bau, Ausbau, Installation und Elektromobilität im Kontext ökologischer Nachhaltigkeit
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Projektsteuerung / Projektarbeit
  • Konzeptionelle Kompetenz sowie eine strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Grundsätzliches Verständnis und Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit mit Erfahrungen in der Beratungstätigkeit sowie Netzwerkarbeit
  • Erfahrung in der Personalführung


Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 



 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort – über eine Projektlaufzeit von vier Jahren – zur Umsetzung des Projektes „>Green Craft< Grünes Handwerk Thüringen“ einen:

Projektentwickler (m/w/d)



Was Sie bei uns bewegen:

  • Ihre Hauptverantwortlichkeit liegt in der Erstellung der Lehrbaustellen in enger Abstimmung mit der Modulentwicklung
  • Mitarbeit in der Modulentwicklung
  • Koordination und Anleitung der externen Entwickler im Rahmen des Aufbaus der Lehrbaustellen
  • Mitarbeit in der Dokumentation der Erstellung der Module und Lehrbaustellen
  • Zuarbeit zur Projektleitung und -koordination
  • Zuarbeit zur Qualitätssicherung im Gesamtkontext des Projekts – vor allem zur Evaluation und Dokumentation
  • Mitarbeit an der Konzeptentwicklung
  • Teilnahme an Besprechungen und Workshops
  •  Mitwirkung bei der Teilnehmeranwerbung – insb. in der Bildungsstätte sowie in Betrieben
  • Unterstützung in der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Zusammenstellung der Projektergebnisse
  • Mittelbewirtschaftung im Projekt


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium (Bachelor); alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Pädagogisch, didaktische Fähigkeiten in der Vermittlung von Wissen, Themen und Inhalten bzw. Aufgeschlossenheit zur Weiterbildung in diesem Bereich
  • Fachliche Kompetenz hinsichtlich der Thematiken Energieeffizienz, Klima- und Ressourcenorientierung
  • Gewerke übergreifende handwerkliche Fähigkeiten in den Bereichen Bau, Ausbau und Installation
  • Aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit mit Erfahrungen in der Dozententätigkeit und Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse in der Projektbearbeitung sowie -abrechnung
  • Erfahrung mit dem Umgang des Qualitätsmanagements
  • Kompetenzen in der konzeptionellen Arbeit sowie die Fähigkeit, themenübergreifende Prozesse und Strukturen zu vermitteln


Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch als Teilzeitstelle ab einem Umfang von 30 Wochenstunden möglich ist
  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 



 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort – über eine Projektlaufzeit von vier Jahren – zur Umsetzung des Projektes „>Green Craft< Grünes Handwerk Thüringen“ einen:

Projektkoordinator (m/w/d)



Was Sie bei uns bewegen:

  • Ihre Hauptverantwortlichkeit liegt in der Moduldurchführung – Teilnehmerakquise, Organisation und Koordination der Erprobung sowie Akquise und Kooperation mit Partnern zur Erprobung
  • Entwicklung und Erarbeitung der Module in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung und in Abstimmung mit der Entwicklung der Lehrbaustellen
  • Entwicklung des pädagogischen Konzepts sowie Umsetzung in den Modulen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Gesamtkontext des Projektes
  • Kooperation mit der externen Evaluation
  • Unterstützung des Projektmanagements sowie der Prozessplanung, -koordination und -steuerung
  • Unterstützung der Qualitätssicherung im Gesamtkontext des Projekts sowie des Aufbaus und der Steuerung der strategischen Prozesse
  • Mitwirkung bei der Steuerung des Austausches fertiger Entwicklungsergebnisse zur Erprobung bei den Netzwerk- und Kooperationspartnern
  • Unterstützung des Berichtswesens im Projektablauf


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium (Bachelor); alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachliche Kompetenz in den Bereichen Energieeffizienz, Klima- und Ressourcenorientierung sowie den Bezug zu handwerklichen Themen
  • Erfahrung in der Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit und Teilnehmeranwerbung sowie dem Netzwerkmanagement
  • Sehr gute pädagogische sowie kommunikative Fähigkeiten 
  • Erfahrungen und Kompetenzen in der Projektarbeit
  • Konzeptionelle Kompetenz sowie eine strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung 
  • Grundsätzliches Verständnis und Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Erfahrungen in der Beratungstätigkeit sowie Netzwerkarbeit
  • Erfahrung in der Personalführung

Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 



 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster:

Berater (m/w/d) – Gasversuchsanlage / SHK



Das Tätigkeitsfeld setzt sich aus den folgenden Teilbereichen zusammen:

Ihre Aufgaben als Dozent Gasversuchsanlage / SHK:

  • Planung, Organisation und Durchführung für Schulungen von Feuerwehren, Gasversorgungsunternehmen und Tiefbauunternehmen
  • Teilnehmerakquise und Erschließung weiterer interessierter Kundengruppen
  • Durchführung von WILO-Brain-Seminaren
  • Schulung Technischer Regeln für Gasinstallationsunternehmen (TRGI -Lehrgänge)
  • Durchführung von Unterricht im Fach Sicherheits-, Instandhaltungs- und Anlagentechnik
  • Betreuung und Wartung der Gassimulationsanlage des BTZ Rohr-Kloster
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu Unternehmen, Verbänden und Ausschüssen


Ihre Aufgaben als Berater / Beauftragter für Innovation und Technologie:

  • Monitoring und Beratung der Handwerksunternehmen zum Stand und zu Trends der technischen, zu technologischen Entwicklung sowie zum Stand rechtlicher und verordnungstechnischer Sachverhalte im Handlungsfeld
  • Unterstützung der Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Südthüringen durch wichtige Impulse und Hilfestellungen zur Verbesserung innerbetrieblicher Abläufe und Strukturen
  • Begleitung und Unterstützung der Betriebe bei der optimalen Gestaltung von Innovationsprozessen sowie bei der systematischen Informationsbeschaffung und strategi­schen Unternehmensentwicklung
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen sowie Mitwirkung bei der Entwicklung von Bildungsangeboten
  • Entwicklung von Weiterbildungskonzepten sowie neuer Kompetenzen für die handwerkliche Bildung in unserem Bildungs- & Technologiezentrum
  • Kontaktpflege zu wissenschaftlichen Einrichtungen und Vertretern der Wirtschaftsförderung sowie Netzwerkarbeit

 

Das bringen Sie mit:


  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschul- oder Fachschulstudium in den
    Fachrichtungen Gebäude- und Energietechnik oder Versorgungstechnik; alternativ in einer artverwandten Fachrichtung - idealerweise mit pädagogischem Zusatzstudium
  • Erste Berufs- und Projekterfahrung in den Arbeitsbereichen Technologie und / oder Innovation sowie Kenntnisse im Wissens- und Innovationsmanagement
  • Kompetenzen bzw. Erfahrungen in der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie in der Gestaltung von Seminaren und Lehrgängen
  • Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
  • Gute PC-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office sowie branchenspezifische Software)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten


 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistunge


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle:

Qualifizierungsentwickler (m/w/d)



 Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterstützung von KMU zur Fachkräftesicherung sowie zur Steigerung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit
  • Beratung zu Fragen der Qualifizierung, Personalentwicklung und Fachkräftesicherung unter Berücksichtigung der Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote in der Region
  • Entwicklung firmenspezifischer Lösungen durch eine individuelle Bedarfsanalyse und die Vermittlung passgenauer Qualifizierungsmaßnahmen
  • Koordinierung und Begleitung der Maßnahmen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten beruflicher Weiterbildung (z. B. Thüringer Weiterbildungsscheck, Bildungsprämie etc.)
  • Ausbau der Netzwerkarbeit zu anderen Arbeitsmarktakteuren und Kooperationspartnern (z. B. Agentur für Arbeit, Bildungsdienstleister, Vertreter der regionalen Wirtschaft)
  • Dokumentations- und Berichtswesen


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische, handwerkliche oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Kommunikationsstärke sowie ein sicheres Auftreten gegenüber Gesprächspartnern aller Ebenen im Unternehmen
  • Eine rasche Auffassungsgabe sowie lösungsorientierte Denkweise
  • Eine selbstständige, proaktive und zielorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer hohen Eigeninitiative und Flexibilität
  • Kenntnisse im Bereich Personalberatung sind wünschenswert

 

 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort folgende Stelle im Berufsbildungs- und Technologiezentrum:

Ausbilder (m/w/d) Elektrotechnik



 Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das bringen SIe mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister im Elektrotechniker-Handwerk; alternativ: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik – idealerweise mit pädagogischer Zusatzausbildung
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk  und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten

 

 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistunge


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort folgende Stelle im Berufsbildungs- und Technologiezentrum:

Ausbilder (m/w/d) Bauhandwerke



 Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das bringen SIe mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister im Straßenbauer-Handwerk oder als Maurer- und Betonbauermeister
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk  und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten

 

 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistunge


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort folgende Stelle im Berufsbildungs- und Technologiezentrum:

Ausbilder (m/w/d) Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik



 Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das bringen SIe mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich SHK mit Weiterqualifikation zum Meister; alternativ zum Techniker oder einer vergleichbaren Qualifikation mit pädagogischer Zusatzausbildung
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk  und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten

 

 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistunge


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab 1. März 2019 folgende Stelle:

Sachbearbeiter (m/w/d) Handwerksrolle



 Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erster Ansprechpartner (m/w/d) im Willkommens-Center der Handwerkskammer Südthüringen
  • Beratung und Information über die Verpflichtung sowie die Voraussetzungen zur Eintragung in die Handwerksrolle
  • Vorbereitung von Rechtsverfahren (Ausnahmebewilligungen, Ausübungsberechtigungen und sonstigen Bescheiden)
  • Prüfung von Antragsunterlagen sowie Korrespondenz und Kommunikation mit Handwerkern, Behörden und Kunden
  • Bearbeitung von Eintragungs-, Änderungs- und Löschungsvorgängen in der Handwerksrolle sowie dazugehöriger Datenpflege
  • Auskunftserteilung aus der Handwerksrolle entsprechend der gesetzlichen Regelungen
  • Vorbereitung von Anerkennungsverfahren zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
  • Mitarbeit im Bereich Dokumentenmanagementsystem
  • Unterstützung anderer hoheitlicher Bereiche der Handwerkskammer Südthüringen


Das bringen SIe mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d); alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Einen sicheren Umgang mit den einschlägigen Rechtsnormen – insbesondere der Handwerksordnung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Sehr gute PC-Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office)
  • Eine ausgeprägte Beratungskompetenz sowie ein service- und kundenorientiertes Auftreten
  • Eine sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Starke Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Besitz eines Führerscheins Klasse B

 

 Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen


 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 24. Februar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle:

Berater (m/w/d)
Technische Gebäudeausrüstung /
Gebäude-Digitalisierung

Integrierte Technologien und die intelligente Vernetzung von Gebäuden im Internet der Dinge (IoT) verschaffen dem Gebäudebetreiber einen wesentlich besseren Überblick über die Leistungsfähigkeit, Sicherheit sowie die Energiebilanz seines Gebäudes. Zudem sind moderne Integrationssysteme in der Lage, Massen von Daten in Echtzeit zu erfassen, zu analysieren und aufzubereiten, um entsprechende Handlungsempfehlungen zu geben. Dies kann eine Optimierung der Energiebilanz bewirken, indem die Energiesysteme besser aufeinander und auf die Gebäudeauslastung abgestimmt werden.

 

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht daher einen Berater, der diese komplexer werdenden Belange fachlich und sachlich verstehen und in den Bereichen der Beratung von Unternehmen sowie der Aus- und Weiterbildung transferieren kann.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung energiesparender und innovativer gebäudetechnischer Lösungen und Dienstleistungen
  •  Beratung zu Themen wie nachhaltigem Bauen, Gebäudeautomation, Anlagentechnik und technische Steuerung
  • Identifizieren relevanter neuer Technologien und Trends
  • Durchführen von Informationsveranstaltungen zu aktuellen Technologien, technischen Weiterbildungsmaßnahmen für Führungskräfte im Handwerk sowie Fördermöglichkeiten und Schutzrechten – einschließlich Hilfestellung bei der Fördermittelbeantragung im Bereich Neuentwicklungen
  • Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen und Konzeption neuer Schulungsaktivitäten
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben sowie der technischen Gebäudeausrüstung - einschließlich der Vorbereitung, Unterstützung und Durchführung von Bauvergabeverhandlungen
  • Projektmanagement mit Kosten-, Qualitäts- und Terminverantwortung
  • Netzwerkarbeit sowie Dokumentations- und Berichtswesen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in, Architekt/in, Wirtschaftsingenieur/in oder eines vergleichbaren Studiengangs; alternativ Meisterabschluss im Heizungs-, Lüftungs- und Sanitär-Handwerk mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektplanung und -steuerung sowie im Projekt-Controlling, idealerweise Erfahrung in der Bau-Projektleitung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Facility-Management, technische Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation und  technische Steuerung sowie in der Anwendung der VOB
  • Erfahrung im Wissens- und Innovationsmanagement sowie in der Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen
  • Gute PC-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten


Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 folgende Stelle:

Projektkoordinator (m/w/d) Internationales

Berufsbildungskooperationen zwischen der Handwerkskammer Südthüringen und Institutionen in europäischen sowie außereuropäischen Ländern sind fester Bestandteil unserer internationalen Arbeit. Der Blick auf die unterschiedlichsten Vorrausetzungen und Bedarfe zeigt, dass das Berufs- und Fortbildungssystem nicht einfach exportiert werden kann. Es verlangt nach individuellen Transferlösungen, die sowohl operativ-praktisch als auch politisch-strategisch entwickelt und gestaltet werden müssen.

 

Für dieses Handlungsfeld suchen wir eine dynamische und flexible Verstärkung mit Freude am Reisen und dem Erschließen internationaler Märkte.

 



Was Sie bei uns bewegen:

  • Planung und Steuerung internationaler Bildungsprojekte
  • Prozessentwicklung im Rahmen der Projekte zur Qualitätssicherung und Kostenoptimierung
  • Länderübergreifender Austausch von Lösungen und Best Practice-Ansätzen
  • Schnittstellenmanagement zwischen Geschäftsleitung, Kunden, Transferpartnern und Fachbereichen sowie sonstigen Projektpartnern
  • Kontaktaufbau zu potentiellen externen Partnern
  • Ressourcenmanagement der operativen Akteure


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder anderweitig einschlägiges Studium; alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie im Bereich der Aus- und Weiterbildung, idealerweise im internationalen Kontext
  • Ein sicheres Gespür für Menschen, zielgruppengerechte Kommunikations- und faktenbasiert Überzeugungsfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit für Neues und Freude daran, den Status Quo kritisch zu hinterfragen und innovative Lösungen zu erarbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Eine hohe Reisebereitschaft sowie eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung


Was wir bieten:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle:

Berater (m/w/d) Digitalisierung

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Begleitung von Handwerksbetrieben für die digitale Transformation
  • Unterstützung der Unternehmen bei Digitalisierungsvorhaben
  • Themenspezifische, zielgerichtete und praxisorientierte Beratung sowie Hilfestellung bei technischen und innovativen Fragestellungen
  • Durchführung von Beratungen und Informationsveranstaltungen zu Fördermöglichkeiten über Landes- und Bundesprogramme (wie z. B. go-digital), einschließlich der Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung
  • Schnittstellenmanagement zu handwerksinternen und -externen Institutionen, wie dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH), den Kompetenzzentren der Mittelstand 4.0 Initiative und Behörden
  • Netzwerkarbeit sowie Dokumentations- und Berichtswesen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mediendesign oder eines vergleichbaren Studiengangs; alternativ durch einschlägig berufliche Tätigkeiten angeeignete Kompetenzen
  • Idealerweise Erfahrungen im Handwerk sowie Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsabläufe in Handwerksbetrieben
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement sowie Erfahrung im Wissens- und Innovationsmanagement, einschließlich der Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen
  • Sehr gute PC-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office)
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten


Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Wir erweitern unseren Dozentenpool und suchen:

Dozenten (m/w) auf Honorarbasis

für folgende Fachbereiche / Berufsfelder:

 

  • Metall- und Fertigungstechnik / Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik
  • Elektrotechnik
  • Farb- / Holz- / Bautechnik
  • Friseur / Kosmetik
  • Gesundheit und Pflege
  • Technische Kommunikation
  • Pädagogische sowie kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Berufsfelder


Sie wollen die Leidenschaft für Ihren Beruf weitergeben und andere begeistern?

Dann sind Sie bei uns richtig.

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung und Verfügbarkeit, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte an:

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Sollten derzeit keine Ihren Vorstellungen entsprechenden Stellen angeboten werden, nehmen wir gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de