Stellenausschreibungen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bei der Sie mit Leidenschaft Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen können?

Dann werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen Sie mit uns gemeinsam

 DAS HANDWERK. DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN. 



Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.600 Mitgliedsunternehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Daneben betreibt die Handwerkskammer Südthüringen das Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster, das zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt und ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung bietet.



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle:

Berater (m/w/d)
Technische Gebäudeausrüstung /
Gebäude-Digitalisierung

Integrierte Technologien und die intelligente Vernetzung von Gebäuden im Internet der Dinge (IoT) verschaffen dem Gebäudebetreiber einen wesentlich besseren Überblick über die Leistungsfähigkeit, Sicherheit sowie die Energiebilanz seines Gebäudes. Zudem sind moderne Integrationssysteme in der Lage, Massen von Daten in Echtzeit zu erfassen, zu analysieren und aufzubereiten, um entsprechende Handlungsempfehlungen zu geben. Dies kann eine Optimierung der Energiebilanz bewirken, indem die Energiesysteme besser aufeinander und auf die Gebäudeauslastung abgestimmt werden.

 

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht daher einen Berater, der diese komplexer werdenden Belange fachlich und sachlich verstehen und in den Bereichen der Beratung von Unternehmen sowie der Aus- und Weiterbildung transferieren kann.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung energiesparender und innovativer gebäudetechnischer Lösungen und Dienstleistungen
  •  Beratung zu Themen wie nachhaltigem Bauen, Gebäudeautomation, Anlagentechnik und technische Steuerung
  • Identifizieren relevanter neuer Technologien und Trends
  • Durchführen von Informationsveranstaltungen zu aktuellen Technologien, technischen Weiterbildungsmaßnahmen für Führungskräfte im Handwerk sowie Fördermöglichkeiten und Schutzrechten – einschließlich Hilfestellung bei der Fördermittelbeantragung im Bereich Neuentwicklungen
  • Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen und Konzeption neuer Schulungsaktivitäten
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben sowie der technischen Gebäudeausrüstung - einschließlich der Vorbereitung, Unterstützung und Durchführung von Bauvergabeverhandlungen
  • Projektmanagement mit Kosten-, Qualitäts- und Terminverantwortung
  • Netzwerkarbeit sowie Dokumentations- und Berichtswesen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in, Architekt/in, Wirtschaftsingenieur/in oder eines vergleichbaren Studiengangs; alternativ Meisterabschluss im Heizungs-, Lüftungs- und Sanitär-Handwerk mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektplanung und -steuerung sowie im Projekt-Controlling, idealerweise Erfahrung in der Bau-Projektleitung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Facility-Management, technische Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation und  technische Steuerung sowie in der Anwendung der VOB
  • Erfahrung im Wissens- und Innovationsmanagement sowie in der Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen
  • Gute PC-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten


Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 9. Januar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 folgende Stelle:

Projektkoordinator (m/w/d) Internationales

Berufsbildungskooperationen zwischen der Handwerkskammer Südthüringen und Institutionen in europäischen sowie außereuropäischen Ländern sind fester Bestandteil unserer internationalen Arbeit. Der Blick auf die unterschiedlichsten Vorrausetzungen und Bedarfe zeigt, dass das Berufs- und Fortbildungssystem nicht einfach exportiert werden kann. Es verlangt nach individuellen Transferlösungen, die sowohl operativ-praktisch als auch politisch-strategisch entwickelt und gestaltet werden müssen.

 

Für dieses Handlungsfeld suchen wir eine dynamische und flexible Verstärkung mit Freude am Reisen und dem Erschließen internationaler Märkte.

 



Was Sie bei uns bewegen:

  • Planung und Steuerung internationaler Bildungsprojekte
  • Prozessentwicklung im Rahmen der Projekte zur Qualitätssicherung und Kostenoptimierung
  • Länderübergreifender Austausch von Lösungen und Best Practice-Ansätzen
  • Schnittstellenmanagement zwischen Geschäftsleitung, Kunden, Transferpartnern und Fachbereichen sowie sonstigen Projektpartnern
  • Kontaktaufbau zu potentiellen externen Partnern
  • Ressourcenmanagement der operativen Akteure


Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder anderweitig einschlägiges Studium; alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie im Bereich der Aus- und Weiterbildung, idealerweise im internationalen Kontext
  • Ein sicheres Gespür für Menschen, zielgruppengerechte Kommunikations- und faktenbasiert Überzeugungsfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit für Neues und Freude daran, den Status Quo kritisch zu hinterfragen und innovative Lösungen zu erarbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Eine hohe Reisebereitschaft sowie eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung


Was wir bieten:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 9. Januar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt möglichst ab 1. Januar 2019 – zunächst projektbezogen befristet – folgende Stelle:

Berater (m/w/d) Digitalisierung

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Begleitung von Handwerksbetrieben für die digitale Transformation
  • Unterstützung der Unternehmen bei Digitalisierungsvorhaben
  • Themenspezifische, zielgerichtete und praxisorientierte Beratung sowie Hilfestellung bei technischen und innovativen Fragestellungen
  • Durchführung von Beratungen und Informationsveranstaltungen zu Fördermöglichkeiten über Landes- und Bundesprogramme (wie z. B. go-digital), einschließlich der Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung
  • Schnittstellenmanagement zu handwerksinternen und -externen Institutionen, wie dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH), den Kompetenzzentren der Mittelstand 4.0 Initiative und Behörden
  • Netzwerkarbeit sowie Dokumentations- und Berichtswesen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mediendesign oder eines vergleichbaren Studiengangs; alternativ durch einschlägig berufliche Tätigkeiten angeeignete Kompetenzen
  • Idealerweise Erfahrungen im Handwerk sowie Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsabläufe in Handwerksbetrieben
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement sowie Erfahrung im Wissens- und Innovationsmanagement, einschließlich der Entwicklung von Wissenstransfermaßnahmen
  • Sehr gute PC-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit unterstützender EDV (MS-Office)
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes und verbindliches Auftreten


Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 9. Januar 2019 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Wir erweitern unseren Dozentenpool und suchen:

Dozenten (m/w) auf Honorarbasis

für folgende Fachbereiche / Berufsfelder:

 

  • Metall- und Fertigungstechnik / Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik
  • Elektrotechnik
  • Farb- / Holz- / Bautechnik
  • Friseur / Kosmetik
  • Gesundheit und Pflege
  • Technische Kommunikation
  • Pädagogische sowie kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Berufsfelder


Sie wollen die Leidenschaft für Ihren Beruf weitergeben und andere begeistern?

Dann sind Sie bei uns richtig.

 





 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung und Verfügbarkeit, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte an:

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Sollten derzeit keine Ihren Vorstellungen entsprechenden Stellen angeboten werden, nehmen wir gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de