21.11.2019 Erfurt: Verleihung des ThEx Award - der Thüringer Gründerpreis - im Saal der IHK Erfurt.
Thomas Müller/ThEx Award
Verleihung des ThEx Award 2019

ThEx AWARD 2021

Alle GRÜNDER, DURCHSTARTER, NACHFOLGER und IMPULSGEBERINNEN sind aufgerufen, sich bis zum 9. September für den diesjährigen ThEx AWARD zu bewerben.

Der ThEx AWARD – Der Thüringer Gründungspreis ist in die nächste Runde gestartet. Ziel des Wettbewerbs ist es, herausragende Ideen und Leistungen von Thüringer Gründerinnen und Gründern, besonderes Engagement von Thüringer Unternehmerinnen und Unternehmern und erfolgreiche Nachfolgen zu würdigen – auch bzw. gerade in Zeiten der Corona-Krise. In vier Kategorien werden 17 Preise mit Preisgeldern von insgesamt 71.000 EUR vergeben.

In der ersten Kategorie „GRÜNDEN“ werden die besten Gründungsideen gesucht. Teilnehmen kann jeder mit einer neuen Geschäftsidee, der nach dem 1. Januar 2020 ein Unternehmen gegründet hat oder sich derzeit in der Gründungsvorbereitung befindet. Es winken 6.000 € für den 1. Preis, 4.000 € für den 2. Preis und 2.000 € für den 3. Preis sowie jeweils 1.000 € für die Plätze 4 bis 10.

In der zweiten Kategorie „Durchstarten“ werden erfolgreiche Jungunternehmen gesucht. Diese Unternehmen sollen nach dem 01.01.2016 gegründet worden sein und sich wirtschaftlich gut entwickelt haben. Aber auch Antworten auf Fragen von besonderer Verantwortung und mutigen Wegen in der Unternehmensentwicklung spielen in dieser Kategorie eine Rolle. Hier gibt es 10.000 € für den 1. Preis, 7.000 € für den 2. Preis sowie 4.000 € für den 3. Preis.

In der dritten Kategorie „Nachfolgen“ werden Unternehmerinnen und Unternehmer gesucht, die im Rahmen der Unternehmensnachfolge ein bestehendes Unternehmen übernommen und diese unternehmerische Herausforderung erfolgreich bewältigt haben. Bewerben können sich alle Unternehmen, bei denen die mehrheitliche Übernahme der Eigentums- und Gesellschaftsanteile nach dem 01.01.2011 erfolgt ist. Auch hier winken 10.000 € für den 1. Preis, 7.000 € für den 2. Preis sowie 4.000 € für den 3. Preis.

In der vierten Kategorie „IMPULSGEBERIN“ wird aus allen eingesandten Bewerbungen der Kategorien 1 bis 3 eine Gründerin bzw. eine Unternehmerin ausgezeichnet, welche aufgrund ihrer Geschichte, Tätigkeit oder Vision einen besonderen Impuls in und für Thüringen gesetzt hat. Dieser Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Der ThEx AWARD wird vom Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) ausgelobt. Die Angebote des ThEx werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Freistaates Thüringen gefördert. Die Preisgelder werden vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gestiftet.



Weitere Informationen erhalten Sie hier:



Die Preisverleihungen finden am 18. November 2021 statt. Bewerbungsschluss ist der 9. September 2021.

Anmeldung bis zum 9. September 2021 ausschließlich online unter:  www.thex-award.de.

Fragen zum ThEx AWARD beantwortet aber auch Friedrich Hartmann in der Handwerkskammer Südthüringen.

Friedrich Hartmann

Projektmitarbeiter "Thüringer Zentrum für Existenzgründung und Unternehmertum - ThEx"

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl