Stellenangebote
redpixel/shutterstock

Werden Sie ein Teil unseres Teams

Aktuelle Stellenausschreibungen der Handwerkskammer

DAS HANDWERK. DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.500 Mitgliedsunternehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Daneben betreibt die Handwerkskammer Südthüringen den Bildungscampus Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster, der zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt und ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung bietet.



Hinweis:

Bewerbungen Schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns neben Ihrer Bewerbung ggf. auch eine Kopie Ihres Schwerbehinderten­ausweises bzw. Gleichstellungsbescheides.

Auskunft zum Datenschutz:
Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung willigen Sie einer Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsprozesses ein. Die Datenverarbeitung und -speicherung erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbermanagements. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Datenspeicherung findet für die Dauer der Bearbeitung der Bewerbungen statt. - Darüber hinaus so lange bis feststeht, dass keine Rechtsfolgen mehr entstehen können, die einen Nachweis zu Darlegungs- und Beweisgründen erforderlich machen. Ihre Daten und Unterlagen werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.



Weiterführende Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserem Merkblatt „Datenschutzinformation für Bewerber (m/w/d)



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:



Ausbilder (m/w/d) Elektrotechnik



Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter Einbeziehung moderner Medien und Methoden
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister im Elektrotechniker-Handwerk; alternativ: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik – idealerweise mit pädagogischer Zusatzausbildung
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk  und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und gestaltungsoffenen Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen Personalabteilung Mary Walther
-persönlich/vertraulich-
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst projektbezogen befristet - folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:



Berater (m/w/d) – Elektronik / Elektrotechnik



Was Sie bei uns bewegen:

  • Unterstützung durch Information und Beratung der Handwerksbetriebe zur Steigerung deren Innovationsbereitschaft und Innovationsfähigkeit. Beratungsschwerpunkte sind:
    • Einführung und Realisierung neuer Technologien
    •  Gemeinsame Entwicklung von Innovationen
    •  Aufbau von Innovationsnetzwerken zur Entwicklung handwerksgerechter Lösungen
    • Beantragung von Fördermitteln
    • Kooperation mit Hochschulen sowie weiteren Einrichtungen im Bereich FuE
    •  Unterstützung betrieblicher Gemeinschaftsprojekte
    • Fachkräfteentwicklung
    • Vermarktung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen, Innovationstagen und Fachkonferenzen
  • Entwicklung und Umsetzung von Ideen zur strategischen Ausrichtung des Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster - einschl. Ausstattung, Technik und Technologien
  • Entwicklung und Durchführung von Seminaren und Workshops
  • Vermittlung der Erkenntnisse des Technologietransfers in die berufliche Bildung


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, technische Informatik oder alternativ einer artverwandten Fachrichtung - gerne mit Affinität zu betriebswirtschaftlichen Themen
  • Beratungserfahrung im Bereich KMU sowie Affinität zum Handwerk wünschenswert
  • Sicheren Umgang mit MS-Office, neuen Kommunikationsmedien sowie ggf. Erfahrung mit Datenbanken
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit einem guten Selbst- und Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen Aufgabengebiet, hoher Eigenverantwortung und Perspektive
  • Ein inhaltlich gestaltbares Arbeitsumfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt ab sofort folgende Stelle im Berufsbildungs- und Technologiezentrum:

Ausbilder (m/w/d) Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter Einbeziehung moderner Medien und Methoden
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich SHK mit Weiterqualifikation zum Meister; alternativ zum Techniker oder einer vergleichbaren Qualifikation mit pädagogischer Zusatzausbildung
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk  und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und gestaltungsoffenen Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst projektbezogen befristet - folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:



Projektleitung für das Projekt

„Weiterentwicklung digitaler Anwendungskompetenz durch den Transfer nutzerorientierter Technologiekonzepte (WATT)“

 

Ziel des Projektes ist es, nicht nur im Umgang mit neuen Medien, digitalen Oberflächen und Prozessen zu sensibilisieren, sondern den effektiven und effizienten Umgang in der Zusammenarbeit mit digitalisierten Elementen bis hin zur künstlichen Intelligenz in die Unternehmen zu transferieren und die notwendigen Prozesse aufzuzeigen.

Um dies zu realisieren, bedarf es in den aktuell bestehenden Strukturen, die derzeit zum Wissens- und Technologietransfer genutzt werden, eines übergreifend funktionalen vernetzten Systems an entsprechenden Komponenten und Prozessen. Letztlich besteht die Herausforderung des Projektes in der Neuentwicklung von digitalisierten Werkstätten als Präsentations- und Transferstation – eine Art „Living Labs für digitale Anwendungen im Handwerk“.



Was Sie bei uns bewegen:

  • Leitung und Führung des Projektes sowie der Projektmitarbeiter
  • Treiber und Ansprechpartner für das Themenfeld Digitalisierung
  • Identifikation von Innovationspotential in Bezug auf Digitalisierungsaspekte in den vorhandenen Werkstätten und Trainingszentren unter Betrachtung und Bewertung der bereits vorhandenen Technologie
  • Technologie-Monitoring, Bewertung, Entwicklung und Umsetzung von neuen digitalen Prozessen zusammen mit den jeweiligen Fachbereichsleitungen
  • Planung, Koordination und Begleitung der Umsetzung der Digitalisierungsprojekte
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Digitalstrategie
  • Erschließung von operativen internen und externen Netzwerken
  • Konzeption und Umsetzung der Transfermaßnahmen

 

Das sollten Sie als Projektleitung mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder alternativ in einer artverwandten Fachrichtung
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Bewertung von Technik und Technologien und in der Definition von digitalen Geschäfts- und Prozessmodellen
  • Ganzheitliches Verständnis von integrierten Business-/ IT- Lösungen

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen Aufgabengebiet, hoher Eigenverantwortung und Perspektive
  • Ein inhaltlich gestaltbares Arbeitsumfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:

 

Fachbereichsleitung Nahrungsmittelhandwerk (m/w/d)

 

Der Fachbereich Nahrungsmittelhandwerk besteht aus den Teilbereichen Management & Verkauf, Fleischerhandwerk sowie Bäcker- und Konditorenhandwerk

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Disziplinarische Führungsverantwortung des Teams; vor allem die fachliche Verantwortung der gesamten Aufgaben Ihres Fachbereiches
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit des Fachbereiches im Rahmen der Planung und der Beschaffung
  • Mitwirkung bei der Akquisition, Angebots-/Vertragserstellung, -prüfung und Abrechnung
  • Durchführungsplanung und Umsetzung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung sowie  des sonstigen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Fördern der Lernprozesse und Führung der Teilnehmer und Auszubildenden, gemeinsam mit dem Ausbildungsunternehmen, bis hin zum erfolgreichen Abschluss
  • Gestaltung und Umsetzung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Ausbildung unter Einbeziehung moderner Medien und Methoden
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse
  • Entwicklung neuer Lehrgangsangebote
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in den Werkstätten und Trainingszentren
  • Kundenbetreuung und Mitarbeit innerhalb einschlägiger Gremien
  • Bei Bedarf und unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit Mitwirkung in Prüfungsausschüssen

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister im Nahrungsmittelhandwerk; alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nahrungsmittel – idealerweise mit pädagogischer Zusatzausbildung
  • Leidenschaft für Ihr Handwerk und Begeisterungsfähigkeit für den Beruf – vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung
  • Erste Führungserfahrung sowie eine ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein souveränes Auftreten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und gestaltungsoffenen Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:

 

Mitarbeiter für das Internat (m/w/d)

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sicherstellung des gesamten Internatsbetriebs unter Einhaltung und Umsetzung der jeweils gültigen Internats- und Hausordnung
  • Aufnahme, Unterbringung und Betreuung der Internatsgäste
  • Mitwirkung bei der Herausbildung sozialer Verhaltensweisen bei den untergebrachten Lehrlinge sowie Beratung und Hilfestellung bei der Lösung von Konfliktsituationen
  • Entwicklung und Organisation von Freizeitangeboten für die Internatsgäste
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie der Zentralen Planung zur Abstimmung der Zimmerbelegung
  • Regelmäßige Kontrolle der Zimmer und übrigen Räumlichkeiten
  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der Ordnung und Sauberkeit im gesamten Internatsbereich
  • Koordinierung und Sicherstellung der Reinigung des Internats sowie Organisation der Wäschepflege
  • Kontrolle und Sicherstellung der Brandschutz- und Sicherheitsbestimmungen

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher, erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder alternative pädagogische Abschlüsse
  • Sie können bereits mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen vorweisen
  • Sie besitzen Stärken im kommunikativen Bereich, sind empathisch und haben eine ausgeprägte Service- und Dienstleistungsbereitschaft
  • Ihre Arbeitsweise ist effizient und zielorientiert und sie verfügen über ein gutes Organisationsvermögen sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • Sie sind bereit zur Ableistung von Abend- und Nachtdiensten

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabengebiet, hoher Eigenverantwortung und Perspektive
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die



Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Dozenten (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik auf Honorarbasis



Für unseren Fachbereich Elektrotechnik am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster suchen wir im Rahmen der Meistervorbereitungskurse qualifizierte Dozenten mit fachpraktischem Background.



Mögliche Einsatzgebiete:

  • Blitzschutz,
  • Brandschutz,
  • Antennentechnik,
  • Geräte- und Leitungsschutz,
  • Baubiologie,
  • Kompensation,
  • Beleuchtungstechnik, -planung,
  • Elektronik / Leistungselektronik,
  • Auftragsabwicklung


Ihr Profil:

  • Qualifikation als Ingenieur, Meister oder Fachlehrer,
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung wünschenswert,
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie einen Teilnehmerorientierten und -aktivierend Unterrichtsstil 


Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Nachweis ihrer Qualifikationen und Referenzen, bevorzugt per E-Mail, an:

Handwerkskammer Südthüringen Personalabteilung Mary Walther
-persönlich/vertraulich-
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de





Wir suchen ab sofort am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:

Dozenten (m/w/d) im kaufmännischen Bereich auf Honorarbasis



Einsatzmöglichkeiten:

  • Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung sowie Vorbereitung und Absicherung des weiteren kaufmännischen Lehrgangsportfolios (Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO) , Geprüfter Kaufmännischer Fachwirt (HwO), Geprüfter Betriebswirt (HwO), Firmenschulungen etc.),
  • Qualifizierung der Teilnehmer unter Berücksichtigung ansprechender Lernformen sowie Fördern von Stärken bei Berücksichtigung arbeitsmarktbezogener Entwicklungen,
  • Theoretische und berufspraktische Vermittlung der kaufmännischen Schwerpunkte aus dem jeweiligen Rahmenlehrplan, u. a. Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Jahresabschluss/Periodenabschluss und BWA, Finanzierung etc.,
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung moderner Lern- und Ausbildungsformen


Ihr Profil:

  • Erfolgreicher kaufmännischer Abschluss in Verbindung mit einer pädagogischen Qualifizierung,
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung wünschenswert,
  • Sicherer Umgang mit PC-Technik und fundierte Kenntnisse in allen üblichen Office-Programmen sowie in mindestens einer kaufmännischen Anwendungssoftware,
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie einen Teilnehmerorientierten und -aktivierend Unterrichtsstil

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Nachweis ihrer Qualifikationen und Referenzen, bevorzugt per E-Mail, an:

Handwerkskammer Südthüringen
Sandro Dressel
Teamleiter Bildungsservice
Kloster 1
98530 Rohr
Sandro.dressel@hwk-suedthueringen.de





Wir erweitern unseren Dozentenpool und suchen im Berufsbildungs- und Technologiezentrum 

Dozenten (m/w/d) im Bereich Kfz-Technik auf Honorarbasis



Einsatzmöglichkeiten:

  • Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung unter fachgerechtem Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Durchführung von fachbezogenen Schulungen im Ausland


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifizierung zum Kfz-Technikermeister, Kfz-Mechanikermeister, Kfz-Elektrikermeister oder Ladmaschinenmechanikermeister; alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Fahrzeugtechnik mit pädagogischer Zusatzausbildung

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Interessenten richten ihre Bewerbung mit Nachweis ihrer Qualifikationen und Referenzen, bevorzugt per E-Mail, an die

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de 





Wir suchen an den Standorten Suhl und Rohr zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Die monatliche Arbeitszeit beträgt im Regelfall 40 Stunden und kann flexibel bis hin zum Einsatz an Samstagen organisiert werden. Darüber hinaus wird eine Entwicklung und Ausgliederung von arbeitsfeldbezogenen Themen für Seminar- und Abschlussarbeiten angeboten.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Operative und konzeptionelle Mitwirkung bei der Restrukturierung von internen Stützprozessen, insbesondere:
    • Vertragsmanagement
    • Dokumentenmanagement
    • Qualitätsmanagement
    • Archivierung
    • Einkaufsmanagement
  •  Unterstützung in der Konzeption und Durchführung von internen Workshops


 Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

Sie besitzen anwendungsbereite Erfahrungen im Umgang mit gängiger Office-Soft- und -Hardware, sind affin gegenüber einem modernen Prozessmanagement und bringen idealerweise erste Erfahrungen innerhalb der Büroorganisation und/oder dem Projektmanagement mit.  Sie besitzen die notwendige Sozial- und Handlungskompetenz im Umgang mit sensiblen Daten und sind bereit, Mobilität mit ÖPNV oder PKW (Dienstwagenpool ist vorhanden) zu gewährleisten.

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format, an die:

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung - Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen ist moderner Dienstleister der Region, vertritt engagiert die Interessen der ca. 6.700 Mitgliedsunternehmen und unterstützt mit einem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot

Ein zentrales Spektrum unserer Arbeit ist die Durchführung einer praxisorientierten Aus- und Weiterbildung auf unserem Bildungscampus Rohr-Kloster, welcher zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt.

Für die Unterbringung der Auszubildenden sowie Teilnehmer an Fort-, Weiterbildungen und Projekten betreibt die Handwerkskammer Südthüringen auf dem Bildungscampus zwei Internate.

Für die Betreuung unserer jugendlichen Gäste suchen wir auf Honorarbasis einen

Studentischen Mitarbeiter (m/w/d)

zur Unterstützung des sozialpädagogischen Personals in unserem Internat.



Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen in Ihrer Tätigkeit das Internat-Team und tragen die Fürsorge- und Aufsichtspflicht für die Jugendlichen.
  • Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören die Alltagsbegleitung und erlebnispädagogische Maßnahmen.
  • Der Einsatz erfolgt im Wechselschichtsystem sowie an Sonntagen.
  • Der Arbeitsort ist der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster.

 

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Fähigkeit, tragfähige Beziehungen aufzubauen und diese auch bei abweichendem Verhalten oder Krisen halten zu können.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Betreuungsarbeit, besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Freude am konstruktiven, persönlichkeitsfördernden Umgang mit jungen Menschen.
  • Idealerweise absolvieren Sie ein Studium im Bereich Erziehungswissenschaften/Pädagogik.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • eine lebendige und offene Arbeitsatmosphäre

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de



Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung und Verfügbarkeit, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte an:

 

Handwerkskammer Südthüringen

Personalabteilung Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Sollten derzeit keine Ihren Vorstellungen entsprechenden Stellen angeboten werden, nehmen wir gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. 

Mary Walther
Referentin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de