Stellenangebote
redpixel/shutterstock

Werden Sie ein Teil unseres Teams

Aktuelle Stellenausschreibungen der Handwerkskammer

DAS HANDWERK. DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.500 Mitgliedsunternehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Daneben betreibt die Handwerkskammer Südthüringen den Bildungscampus Berufsbildungs- und Technologiezentrum Rohr-Kloster, der zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt und ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung bietet.



Hinweis:

Bewerbungen Schwerbehinderter oder gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns neben Ihrer Bewerbung ggf. auch eine Kopie Ihres Schwerbehinderten­ausweises bzw. Gleichstellungsbescheides.

Auskunft zum Datenschutz:
Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung willigen Sie einer Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsprozesses ein. Die Datenverarbeitung und -speicherung erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbermanagements. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Datenspeicherung findet für die Dauer der Bearbeitung der Bewerbungen statt. - Darüber hinaus so lange bis feststeht, dass keine Rechtsfolgen mehr entstehen können, die einen Nachweis zu Darlegungs- und Beweisgründen erforderlich machen. Ihre Daten und Unterlagen werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie unserem Merkblatt „Datenschutzinformation für Bewerber (m/w/d)



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:

 

Mitarbeiter (m/w/d) Bildungsservice



Was Sie bei uns bewegen:

  • Akquise und Beratung von Teilnehmern zu Meisterkursen sowie zu freien Lehrgängen,
  • Organisatorische Vorbereitung von Meisterkursen und freien Lehrgängen in Abstimmung mit dem fachlichen Leiter,
  • Kursbegleitung sowie Kursauswertung mit Teilnehmern und Dozenten,
  • Durchführung von bzw. Mitwirkung bei verkaufsfördernden Maßnahmen,
  • Markt- und Wettbewerberbeobachtung sowie Unterstützung der Fachbereiche bei der Entwicklung von Bildungsprodukten,
  • Teilnehmerakquise und -beratung im Prozess der Förderung beruflicher Weiterbildung,
  • Aufbau und Pflege der Netzwerkbeziehungen zu den Arbeitsvermittlern bei der Agentur für Arbeit sowie den Jobcentern im Rahmen der Teilnehmerakquise und -betreuung der Förderung beruflicher Weiterbildung,
  • Begleitung der Teilnehmer während der Qualifizierungsphasen in der Handwerkskammer, am Bildungscampus und im Praktikum,
  • Erstellen von Bescheinigungen und Zertifikaten für die Teilnehmenden,
  • Kontrolle und Sicherstellung der Dokumentationsanforderungen sowie Unterstützung der Maßnahmezertifizierung und Organisation der Unterlagen im Rahmen der Förderung beruflicher Weiterbildung, 
  • Stetige Netzwerk- und Kontaktpflege zu Unternehmen


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Handwerk oder einer vertriebsorientierten Branche,
  • Fundierte Vertriebserfahrung,
  • Idealerweise Kenntnisse und Berufserfahrungen im Bildungs- und Weiterbildungsbereich,
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent,
  • Eine selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit einer hohen Flexibilität,
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie ein freundliches, verbindliches Auftreten,
  • Kommunikationsstärke und eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Teilzeitstelle im Umfang von 32 Wochenstunden,
  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im „Grünen“ mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Tätigkeitsfeld,
  • Eine leistungsgerechte Vergütung,
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen (Altersversorgung, private Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen etc.),
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 15.08.2021 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

 

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

www.hwk-suedthueringen.de



Vorbehaltlich der Projektbewilligung besetzt die Handwerkskammer Südthüringen zum nächstmöglichen Zeitpunkt – projektbezogen befristet bis 30.09.2023 - folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:



Projektreferent (m/w/d) zur Konzeption eines neuen Berufsfeldes



Im Rahmen des Förderprojekts „Kraft der ländlichen Region – Resilienz durch regionale Ressourcennutzung im UNESCO Biosphärenreservat Thüringer Wald“ suchen wir personelle Verstärkung zur Konzeption eines Rahmenlehrplanes für die Ausbildung zum „universellen Landschaftswirt (m/w/d)“.

Biosphärenreservate und zahlreiche andere Schutzgebietskategorien haben die gleichzeitige Förderung von Arten- und landschaftlicher Strukturvielfalt auf der einen Seite und die dauerhafte Sicherung von Lebens- und Einkommensgrundlagen für die Menschen des ländlichen Raumes zum Ziel. Bisher erfolgt die Bewirtschaftung in der Regel durch spezialisierte Forstwirte, Landwirte oder Landschaftspfleger.

Mit dem neuen Ausbildungsberuf soll unter Federführung der Handwerkskammer Südthüringen eine breit angelegte handwerklich fundierte berufliche Ausbildung entwickelt werden, die diese Berufsfelder mit einem ganzheitlichen Ansatz zusammenführt. Arten- und Biotopschutz durch qualifizierte Nutzung, auch unter Beachtung historischer Bewirtschaftungsmethoden, wie Handmahd, Holzrücken mit Pferden etc., in Verbindung mit örtlicher Produktveredlung und -vermarktung sollen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklungsstrategie in einem Berufsfeld vereint werden.



Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Qualifizierung der Ausbildungsschwerpunkte und Abschätzung des Ausbildungsbedarfs,
  • Bindung von Kooperationspartnern für die künftige Ausbildung,
  • Inhaltliche Strukturierung der Ausbildungsfelder sowie Herleiten der Lehrinhalte und Stundentafeln auf Grundlage der praxisorientierten Schnittstellen handwerklicher Aus- und Weiterbildung,
  • Gliederung der geplanten Ausbildungszeit in Theorie- und Praxisanteile sowie Erarbeitung eines berufs- und medienpädagogischen Konzepts,
  • Fachlicher Austausch mit Praxispartnern sowie ggf. Einleitung behördlicher Prüf- und Genehmigungsverfahren


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in einer entsprechenden Fachrichtung oder als Pädagoge,
  • Vertiefte Kenntnisse hinsichtlich der Erstellung von Lehrplänen und in der Umsetzung beruflicher Lehrunterweisung,
  • Affinität zur nachhaltigen Landnutzung und idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich der externen Landnutzung (Landwirtschaft, Frostwirtschaft, Landschaftspflege oder Almwirtschaft),
  • Erste ordnungspolitische Erfahrungen wünschenswert,
  • Gute PC-Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten,
  • Eine starke Kommunikationsfähigkeit und umfassende Sprachkompetenz,
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten verbunden mit einer eigenverantwortlichen,  konzeptionellen Arbeitsweise und einem berufsübergreifenden Denken


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen, attraktiven Arbeitsplatz im „Grünen“ mit einem inhaltlich gestaltbaren Arbeitsumfeld und Perspektive,
  • Eine leistungsgerechte Vergütung angelehnt an den TVöD,
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen (Altersversorgung, private Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen etc.),
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 01.08.2021 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

 

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

www.hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle:



Technischer Berater (m/w/d)



Immer komplexere technische Sachverhalte, umfangreiche gesetzliche Vorschriften und Anforderungen sowie eine Vielzahl an technischen Regeln und Bestimmungen kennzeichnen die Situation, mit der sich Handwerksbetriebe auseinandersetzen müssen. Um unsere Mitgliedsbetriebe bei diesen Herausforderungen zu unterstützen, stehen wir ihnen mit unserem umfangreichen Beratungsangebot von der Existenzgründung bis zur Unternehmensnachfolge zur Seite. Als Technischer Berater in unserem Team sind Sie dabei insbesondere mit der Unternehmensbewertung betraut.  



Was Sie bei uns bewegen:

  • Unterstützung der Handwerksbetriebe durch Wertermittlung von betrieblichen Grundstücken und Gebäuden sowie von Maschinen und Anlagen,
  • Einzelberatung bestehender Unternehmen und Existenzgründer zu Fragen hinsichtlich der Gründungsplanung bzw. Investitionsplanung aus technischer, ökologischer und betriebswirtschaftlicher Sicht,
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Informationen zur technischen Betriebsberatung,
  • Organisation und Durchführung von Fachvorträgen und Seminaren im Rahmen der technischen Beratung sowie von Veranstaltungen und Leistungsschauen,
  • Mitwirkung in Fachgremien,
  • Allgemeiner Informations- und Beratungsdienst


Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universitäts-, Hoch- oder Fachhochschul-abschluss) in einem technischen Bereich,
  • Fundierte Berufserfahrung, insbesondere in der Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden wünschenswert,
  • Idealerweise erste Kenntnisse in der Handwerksorganisation,
  • Betriebswirtschaftliche Denkweise sowie Erfahrung im Projektmanagement,
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten verbunden mit einer eigenverantwortlichen,  strukturierten und zielorientierten Arbeitsweise,
  • Einen sicheren Umgang mit MS-Office, speziell Excel, modernen Medien und dem elektronischen Geschäftsverkehr,
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie eine starke Kommunikationsfähigkeit,
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung,
  • Führerschein Klasse B


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, attraktiven Arbeitsplatz mit einem anspruchsvollen Aufgabengebiet, hoher Eigenverantwortung und Perspektive,
  • Ein inhaltlich gestaltbares Arbeitsumfeld,
  • Eine leistungsgerechte Vergütung,
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen (Altersversorgung, private Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen etc.),
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 01.08.2021 an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

 

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

www.hwk-suedthueringen.de



Die Handwerkskammer Südthüringen besetzt zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle:

 

Prozesskoordinator / Mitarbeiter (m/w/d) im Geschäftsbereich Finanzen und Interne Dienste



Was Sie bei uns bewegen:

  • Abwicklung der Anlagenbuchhaltung,
  • Aufbau eines Inventarisierungssystems sowie eigenverantwortliche Umsetzung und Anleitung in den Abteilungen und Fachbereichen,
  • Neustrukturierung des Vertragsmanagements,
  • Unterstützung bei der Koordination und Umsetzung themenbezogener Projekte und Prozessoptimierungen im Geschäftsbereich,
  • Unterstützung in der Umsetzung der Digitalisierung im Geschäftsbereich,
  • Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben


Das bringen Sie mit:

  • Eine kaufmännische Berufsausbildung sowie einen erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen / betriebswirtschaftlichen Fortbildungsabschluss,
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich,
  • Anwendungssichere, vertiefte Kenntnisse und Erfahrung mit hard- und softwaregestützten Prozessen sowie ein ganzheitliches Verständnis für integrierte Business- und IT-Lösungen,
  • Sicheren Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen,
  • Eine strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit starken Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeiten,
  • Eine hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit großer Eigenverantwortung und Perspektive,
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur, 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung,
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen (Altersversorgung, private Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen etc.),
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Elektrotechnik besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster:

 

Ausbilder (m/w/d) Elektronik / Elektrotechnik



Was Sie bei uns bewegen:

  • Konzeption, Organisation und Umsetzung von Meister-Vorbereitungskursen, Firmenschulungen etc.,
  • Gestaltung und Durchführung projektorientierter Lehrgangs- und Seminarangebote sowie der Berufsausbildung unter Einbeziehung moderner Medien und Methoden,
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrgangs- und Ausbildungskonzepte sowie Prozesse,
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lehrgangsangebote,
  • Vorbereitung und Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung sowie fachgerechtes Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik,
  • Verwaltungsaufgaben zu organisatorischen und inhaltlichen Voraussetzungen in der Werkstatt,
  • Bei Bedarf Mitwirkung in Prüfungsausschüssen


Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifikation zum Meister im Elektrotechniker-Handwerk; alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik – idealerweise mit pädagogischer Zusatzausbildung,
  • Vorzugsweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Ausbildung,
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie eine hohe Kundenorientierung,
  • Motivation, Herzblut und Engagement für Ihr Handwerk


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren, verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz im "Grünen" mit einem vielseitigen, interessanten und gestaltungsoffenen Tätigkeitsfeld, 
  • Eine umfänglich unterstützende Infrastruktur,
  • Eine leistungsgerechte Vergütung,
  • Attraktive betriebliche Sozialleistungen (Altersversorgung, private Unfallversicherung, Vermögenswirksame Leistungen etc.),
  • Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Wenn Sie mit Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit, gerne Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung weitergeben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de



Dozenten (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik auf Honorarbasis



Für unseren Fachbereich Elektrotechnik am Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster suchen wir im Rahmen der Meistervorbereitungskurse qualifizierte Dozenten mit fachpraktischem Background.



Mögliche Einsatzgebiete:

  • Blitzschutz,
  • Brandschutz,
  • Antennentechnik,
  • Geräte- und Leitungsschutz,
  • Baubiologie,
  • Kompensation,
  • Beleuchtungstechnik, -planung,
  • Elektronik / Leistungselektronik,
  • Auftragsabwicklung


Ihr Profil:

  • Qualifikation als Ingenieur, Meister oder Fachlehrer,
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung wünschenswert,
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie einen Teilnehmerorientierten und -aktivierend Unterrichtsstil 


Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Nachweis ihrer Qualifikationen und Referenzen, bevorzugt per E-Mail, an:

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther
-persönlich/vertraulich-
Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

Wir erweitern unseren Dozentenpool und suchen im Berufsbildungs- und Technologiezentrum 

Dozenten (m/w/d) im Bereich Kfz-Technik auf Honorarbasis



Einsatzmöglichkeiten:

  • Durchführung der Überbetrieblichen Lehrunterweisung unter fachgerechtem Anleiten der Auszubildenden bei der Ausführung von Tätigkeiten nach dem Stand der Technik, Arbeitsorganisation und Pädagogik
  • Vorbereitung und Absicherung des weiteren angebote­nen Lehrgangsportfolios (Meister-Vorbereitungskurse, Firmenschulungen etc.)
  • Durchführung von fachbezogenen Schulungen im Ausland


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterqualifizierung zum Kfz-Technikermeister, Kfz-Mechanikermeister, Kfz-Elektrikermeister oder Ladmaschinenmechanikermeister; alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Fahrzeugtechnik mit pädagogischer Zusatzausbildung

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Interessenten richten ihre Bewerbung mit Nachweis ihrer Qualifikationen und Referenzen, bevorzugt per E-Mail, an die

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther

-persönlich/vertraulich-

Rosa-Luxemburg-Straße 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de 

Die Handwerkskammer Südthüringen ist moderner Dienstleister der Region, vertritt engagiert die Interessen der ca. 6.700 Mitgliedsunternehmen und unterstützt mit einem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot

Ein zentrales Spektrum unserer Arbeit ist die Durchführung einer praxisorientierten Aus- und Weiterbildung auf unserem Bildungscampus Rohr-Kloster, welcher zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland zählt.

Für die Unterbringung der Auszubildenden sowie Teilnehmer an Fort-, Weiterbildungen und Projekten betreibt die Handwerkskammer Südthüringen auf dem Bildungscampus zwei Internate.

Für die Betreuung unserer jugendlichen Gäste suchen wir auf Honorarbasis einen

Studentischen Mitarbeiter (m/w/d)

zur Unterstützung des sozialpädagogischen Personals in unserem Internat.



Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen in Ihrer Tätigkeit das Internat-Team und tragen die Fürsorge- und Aufsichtspflicht für die Jugendlichen.
  • Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören die Alltagsbegleitung und erlebnispädagogische Maßnahmen.
  • Der Einsatz erfolgt im Wechselschichtsystem sowie an Sonntagen.
  • Der Arbeitsort ist der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster.

 

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Fähigkeit, tragfähige Beziehungen aufzubauen und diese auch bei abweichendem Verhalten oder Krisen halten zu können.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Betreuungsarbeit, besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Freude am konstruktiven, persönlichkeitsfördernden Umgang mit jungen Menschen.
  • Idealerweise absolvieren Sie ein Studium im Bereich Erziehungswissenschaften/Pädagogik.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • eine lebendige und offene Arbeitsatmosphäre

Mary Walther
Leiterin Personalmanagement

Tel. 03681 370213
mary.walther--at--hwk-suedthueringen.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung und Verfügbarkeit, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte an:

Handwerkskammer Südthüringen

Leiterin Personalmanagement

Mary Walther

Rosa-Luxemburg-Str. 7-9

98527 Suhl

mary.walther@hwk-suedthueringen.de

Sollten derzeit keine Ihren Vorstellungen entsprechenden Stellen angeboten werden, nehmen wir gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen.