Absolventenfeier 2021
HWK

Willkommen bei den Profis

139 neue Fachkräfte im Südthüringer Handwerk haben am 27. August 2021 ihre Gesellenbriefe und Abschlusszeugnisse auf dem Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster erhalten. Sehen Sie hier die Bildergalerie!

Am Freitag, 27. August fand im Mensagebäude auf dem Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster die Absolventenfeier des Handwerks statt. 64 Absolventinnen und 75 Absolventen erhielten dort nach erfolgreich abgelegten Gesellen- und Abschlussprüfungen vor den Prüfungsausschüssen der Handwerkskammer Südthüringen und der Kreishandwerkerschaft Sonneberg in 17 Handwerken ihre Gesellenbriefe und Urkunden.

Präsident Manfred Scharfenberger begrüßte die neuen Absolventen im Südthüringer Handwerk auf das Herzlichste und sagte: „Willkommen bei den Profis. Sie alle verstärken jetzt die große Gemeinschaft des Handwerks in Südthüringen. Sie sind ein Teil des deutschen Handwerks und einer von rund 37.500 Profis im Südthüringer Handwerk. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels kommt es auf jeden von Ihnen an, denn Sie werden mehr denn je in Südthüringen gebraucht.“

Ministerpräsident Bodo Ramelow gratulierte in einer Videobotschaft.



Bildergalerie von der Absolventenfeier 2021

Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021
Absolventenfeier 2021

Die Besten des Jahrgangs

 Die besten Absolventinnen und Absolventen finden Sie hier.



Alle Absolventinnen und Absolventen

Ihre Gesellenbriefe und Urkunden erhielten nach dreijähriger bzw. dreieinhalbjähriger Ausbildung:

►        1 Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

►        3 Ausbaufacharbeiter Schwertpunkt Zimmerarbeiten

►        5 Automobilkauffrauen und 7 Automobilkaufmänner

►        14 Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

►        10 Fachverkäuferinnen und 1 Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei

 ►        5 Fachverkäuferinnen im  Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei

 ►        2 Fahrzeuglackiererinnen und 1 Fahrzeuglackierer

 ►        10 Feinwerkmechaniker

 ►        4 Fleischer

 ►        11 Friseurinnen und 1 Friseur

 ►        4 Gläserinnen und 3 Glasbläser

 ►        2 Graveurinnen und 2 Graveure

 ►        8 Holzbildhauerinnen und 5 Holzbildhauer

 ►        14 Kauffrauen und 5 Kaufmänner für Büromanagement

 ►        4 Tischler

 ►        2 Zerspanungsmechanikerinnen und 8 Zerspanungsmechaniker

 ►        7 Zimmerer

Hintergrund

Der Handwerkskammer Südthüringen gehören 6.465 Mitgliedsunternehmen mit 37.500 Beschäftigten, davon 1.504 Auszubildende in 62 Handwerksberufen, an. Der Jahresumsatz der Handwerksunternehmen im Kammerbezirk Südthüringen lag im Jahr 2020 bei rund drei Milliarden Euro. Im Freistaat Thüringen nimmt das Südthüringer Handwerk mit 146 Handwerksunternehmen (im Freistaat Thüringen 140) je 10.000 Einwohner einen Spitzenplatz ein.