Ingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Energie- und Gebäudetechnik

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Tätigkeitsfeld Beratung. Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2024.


Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.500 Mitgliedsunter­nehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster der Handwerkskammer Südthüringen zählt zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland und bietet ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster einen:

Ingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Energie- und Gebäudetechnik

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz als Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT) zur Unterstützung der Handwerksunternehmen bei der Implementierung und Anwendung neuer Technologien, der Entwicklung von Innovationen und der Suche nach Kooperationspartnern,
  • Monitoring und Beratung zum Stand und zu Trends der technischen und technologischen Entwicklung,
  • Unterstützung der Handwerksbetriebe durch wichtige Impulse und Hilfestellungen zur Verbesserung innerbetrieblicher Abläufe und Strukturen,
  • Begleitung und Unterstützung der Betriebe bei der optimalen Gestaltung von Innovationsprozessen sowie bei der systematischen Informationsbeschaffung und strategischen Unternehmensentwicklung,
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen sowie Mitwirkung bei der Entwicklung von Bildungsangeboten,
  • Entwicklung von Weiterbildungskonzepten sowie neuer Kompetenzen für die handwerkliche Bildung in unserem Bildungs- und Technologiezentrum,
  • Kontaktpflege zu wissenschaftlichen Einrichtungen und Vertretern der Wirtschaftsförderung sowie Netzwerkarbeit

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Universitäts- Hoch- oder Fachhochschulabschluss) in einem technischen Bereich – idealerweise der Energie- und Gebäudetechnik bzw. der Baubranche,
  • hohes Maß an Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Kommunikationsfreudigkeit und Dienstleistungsorientierung,
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office und modernen Medien,
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten verbunden mit einer eigenverantwortlichen, strukturierten und zielorientierten Arbeitsweise,
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch als Teilzeitbeschäftigung geeignet ist (mind. 20 Wochenstunden),
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten,
  • einen verkehrstechnisch sehr gut angebundenen Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und gestaltungsoffenen Tätigkeitsfeld,
  • eine leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Sozialleistungen,
  • regelmäßige Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.05.2024, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres möglichen Eintrittstermins