CNC- Erodieren

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 730,00 €

Unterricht

18.11.2019 - 22.11.2019 - Keine Plätze frei
7 - 15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
BTZ Rohr
Ansprechpartner
Tina Gellert
Tel. 036844 47139
tina.gellert--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3001890-0

Diese Weiterbildung ist im Falle der Förderfähigkeit kostenfrei.
Details werden unter Information / Voraussetzungen näher erläutert.

CNC- Erodieren- Grundlagen der Maschinenprogrammierung und Bedienung

  • Sicherheitsbestimmungen,
  • physikalische Grundlagen des Erodierens,
  • Auswahl der Erodierparameter, 
  • Aufbau von Draht- und Senkerodiermaschinen,
  • Programmierung über die Maschinensteuerung,
  • Programmierung über Mastercam2018,
  • Offsetverrechnung und Funkenspalt,
  • Programmierung mittels Technologiemaske beim Senkerodieren,
  • Kontur- und Konikdrahten
  • Bearbeitung von Werkstücken mit steigendem Schwierigkeitsgrad auf Draht- und Senkerodieranlagen

 

Zielgruppe

Facharbeiter, Gesellen, Meister oder Techniker aus der Metallverarbeitung mit Kenntnissen aus dem Zerspanungsbereich

Voraussetzungen

Der Freistaat Thüringen fördert diesen Kurs aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Hierzu müssen folgende Bedingungen erfüllt werden: Der Teilnehmer ist versicherungspflichtig Beschäftigter oder Selbstständiger eines Unternehmens mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen und absolviert die Weiterbildung während seiner regulären Arbeitszeit (Entgeltzahlung für die Lehrgangszeit). Nicht förderfähig sind Lehrlinge, Praktikanten und Beschäftigte, für welche Kurzarbeitergeld beantragt wird.

Zeitraum

18.11.2019 - 22.11.2019 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 730,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.
Zertifizierung