CNC-Fachkraft (HWK) 720 UE

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 5.115,00 €
Prüfung: 235,00 €

Unterricht

01.03.2021 - 03.09.2021
Mo-Do: 7-15.15 Uhr / Fr. 7 - 13.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 720 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
CNC-Werkstatt
Ansprechpartner/in
Jana Kipin
jana.kipin--at--btz-rohr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002645-0

Teil I: Fachtheorie:

  • Grundlagen der CNC-Technik:
    CNC-Technik Drehen
    CNC-Technik Fräsen
  • Grundlagen CAD- und CAM - Systeme:
    3D CAD-Inventor 2018
    CAD-Aufbaukurs Inventor
    MasterCAM 2018
  • Programmierung unterschiedlicher CNC-Steuerungen:
    Steuerung Sinumerik820T
    Steuerung Sinumerik840D
    Steuerung Siemens ShopTurn
    Steuerung Heidenhain PILOT 640
    Steuerung DECKEL Dialog11
    Steuerung Siemens Shop Mill
    Steuerung Heidenhain iTNC530
    Steuerung Heidenhain TNC640
  • Leistungsberechnung für CNC-Werkzeugmaschinen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für die CNC Fertigung
  • Prüftechnik

Teil II: Fachpraxis

  • Einrichten und Bedienen der CNC-Fräsmaschinen
  • Programmierung und Fertigung von CNC-Frästeilen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf unterschiedlichen CNC-Fräsmaschinen
Ziel

Werden Sie zum technisch Spezialisten. Diese Fortbildung ist durch das Aufstiegs-BAföG förderfähig.

Zielgruppe

- Alle, die eine mit Erfolg abgelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Metalltechnik nachweisen können. - Alle, die eine mit Erfolg abgelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anderen Beruf und 1 Jahr Berufspraxis in der Metallbearbeitung oder Metallverarbeitung nachweisen können. - Alle, die durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen können, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in der Metallbearbeitung zu haben. Sollten Sie keine einschlägigen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten aufweisen, empfehlen wir die Fortbildung mit 1040 UE zu absolvieren. In diesem Kurs wird die Fachpraxis um 320 UE eingekürzt.

Zeitraum

01.03.2021 - 03.09.2021



Gebühren

Kurs: 5.115,00 €
Prüfung: 235,00 €

Zertifizierung