CNC-Fachkraft mit HWK-Abschluss mit Bildungsgutschein

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

01.03.2021 - 03.09.2021
Mo.- Do.7 - 15.30 Uhr / Fr. 7 - 13.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1040 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
CNC-Werkstatt
Ansprechpartner/in
Claudia Ernst
Tel. 036844 47171
claudia.ernst--at--btz-rohr.de

Angebotsnummer 3002780-0

Ausbildungszeit:

  • 01.03.2021 - 03.09.2021 CNC-Fachkraft 130 Tage
  • 06.09.2021 - 24.09.2021 14 Tage Praktikum (optional)
  • 130 Tage + 14 Tage Praktikum

Ausbildungsinhalte:

  • M 1 CNC-Drehen: Grundlagen CNC-Technik Drehen
  • M 2 CNC-Drehen: Programmierung unterschiedl. CNC-Steuerungen
  • M 3 CNC-Drehen: CNC Fertigung auf unterschiedl. CNC Drehbearbeitungszentren
  • M 4 CAD-Systeme
  • M 5 Prüfungsvorbereitung Drehen
  • M 6 CNC-Fräsen: Grundlagen CNC-Technik Fräsen
  • M 7 CNC-Fräsen: Programmierung unterschiedl. CNC-Steuerungen
  • M 8 CNC-Fräsen: CNC Fertigung auf unterschiedl. CNC Fräsbearbeitungszentren
  • M 9 CAM-Systeme
  • M 10 Prüfungsvorbereitung Fräsen

Mit Ablegen der praktischen Prüfungen, je eine im Anschluss an die Module des "Operators Drehen" und des "Operators Fräsen" sowie einer theoretischen Prüfung erlangen die Teilnehmenden den Abschluss zur CNC-Fachkraft.

Förderung mit Bildungsgutschein

Abschluss

- Zertifikat CNC-Operator - Drehen - Zertifikat CNC-Operator - Fräsen - Zeugnis der HWK Südthüringen

Teilnahmebedingungen

- abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich bevorzugt im zerspanungstechnischen Bereich bzw. Berufserfahrung oder Grundlagenausbildung Metall und Zerspanung - Arbeitslose, Mitarbeiter aus Unternehmen - Förderung mit Bildungsgutschein durch Arbeitsagentur/ Jobcenter sowie durch Aufstiegs-BAföG möglich

Zeitraum

01.03.2021 - 03.09.2021



Teilnahmebedingungen

- abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich bevorzugt im zerspanungstechnischen Bereich bzw. Berufserfahrung oder Grundlagenausbildung Metall und Zerspanung - Arbeitslose, Mitarbeiter aus Unternehmen - Förderung mit Bildungsgutschein durch Arbeitsagentur/ Jobcenter sowie durch Aufstiegs-BAföG möglich

Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung