Das Geheimnis seelischer Widerstandskraft - der Resilienz

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 175,00 €

Unterricht

09.11.2020
9 -16 Uhr
Tageslehrgang
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Unterrichtsraum 2 (EG)
Ansprechpartner
Sandro Dressel
Tel. 036844 47386
sandro.dressel--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3002358-0

Meine Lebens- und Arbeitssituation -Mein (Über)Lebens-Modell

  • Die vier Stufen der Symptomatik
  • Objektivere Analyse des Zustandes der eignen Persönlichkeit, des eigenen Ichs
  • Analyse des Entwicklungsweges und der Einflussfaktoren auf die eigene Persönlichkeit
  • Analyse der Umfeldfaktoren und Handlungsrahmen
  • Analyse des Integrationsniveaus in vorhandene Strukturen
  • Schlussfolgerungen aus der analytischen Tätigkeit und der ermittelten Situation
  • Handlungsempfehlungen im persönlichen Veränderungsprozess
  • Mein Leben - was sind meine unverwechselbaren Merkmale und Eigenschaften
  • Mein Leben - wie gestaltet sich meinen inneren und äußeren Dialog
  • Mein Leben - warum bin ich, wie ich bin, und woher komme ich, wohin werde ich gehen
  • Mein Leben - was sind meine Ziele, Ängste, Hoffnungen und Wünsche
  • Mein Leben - meine inneren Realitäten und Gefühle, meine Wahrnehmungsstruktur
  • Resilient werden - Schwächen lösen, Stärken entwickeln, Krisen bewältigen, das eigene Leben ändern
  • Aktionsplanung und neue Lebensgestaltung - Anleitung zum Glücklich sein
Ziel

Wenn Menschen vor 200 Jahren ihr Tagwerk beendeten, waren sie physisch erschöpft. Sie brauchten körperliche Ruhephasen in den sie ihre Kraft regenerieren konnten. Wenn Menschen heute nach Hause kommen, sind sie psychisch erschöpft, und es helfen kaum einfache Ruhepausen, um dieser Erschöpfung zu begegnen. Es ist das Gefühl "fertig", "ausgebrannt", "kaputt", "leer" und seelisch ausgelaugt zu sein. Ist der Mensch für diese Art des Lebens überhaupt geschaffen, taugt Körper, Geist und Seele für das, was wir gerade mit uns anstellen? Oder läuft gerade etwas ganz toll schief? Jeder vierte Krankenschein (AU-Bescheinigung) wird inzwischen wegen psychischer Ursachen ausgeschrieben -Tendenz steigend! Übersehen wir die Warnsignale? Warum schaffen es einzelne Menschen, diesen Belastungen Stand zu halten und gesund zu bleiben, während andere längst an schweren Symptomen psychischer Erkrankungen leiden und einige das Rennen bereits verloren haben? Wo liegt der Schlüssel für diese psychische Immunität, das Geheimnis seelischer Widerstandskraft -der Resilienz? Und kann es jedem gelingen, auch widerstandsfähiger zu bleiben und/oder zu werden? Was ist zu tun?

Zielgruppe

Unternehmer, Mitarbeiter, im Verkauf Tätige

Zeitraum

09.11.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 175,00 €

Zertifizierung