Didaktik für Ausbilder

ausreichend freie Plätze

Gebühren

kostenlos

Unterricht

22.09.2020
7.30- 14.30 Uhr + Webinar/Workshop im virtuellen Klassenraum
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Seminarraum
Ansprechpartner/in
Antje Hoffmann
Tel. 03684447376
antje.hoffmann--at--hwk-suedthueringen.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002501-0

Wird als Blended Learning Kurs (22.09.2020 Präsenzunterricht, 24.09.2020/ 01.10.2020 Online-Seminar) durchgeführt.

Praktische Handreichungen zur Aus- und Weiterbildung in Schule und Betrieb, Didaktik und Methodik zum Erwerb beruflicher Handlungskompetenzen, Lernen im Arbeitsalltag, Anwendung visueller, haptischer und akustischer Medien in der beruflichen Bildung, Umgang mit Lernschwierigkeiten und besonderen Situationen, das Berichtsheft und mögliche Varianten es zu führen, digitales Lernen.

Weitere Infomationen über das Projekt "Greencraft" erhalten Sie hier:

https://www.grüneshandwerk.de/index.html

 

Ziel

Die Arbeitswelt unterliegt dem stetigen Wandel. Lösungswege für die daraus resultierenden Anforderungen an die Lehrenden in der Aus- und Weiterbildung stehen im Mittelpunkt des Kurses. Didaktisch-methodische Handreichungen zur Vermittlung von beruflichen Handlungskompetenzen gehören ebenso zum Inhalt wie lerntheoretische Ansätze und neue Lernformen im Kontext einer lernfördernden Arbeitsgestaltung. Neben Möglichkeiten zur Nutzung digitaler und interaktiver Lehrmittel in Betrieb und Berufsschule werden auch haptische und traditionelle Ansätze beleuchtet. Der Kurs thematisiert verschiedene Aspekte des nachhaltigen, begleitenden und beratenden Lernens in der Berufsbildung. Berufspädagogische Gesichtspunkte, rechtliche Aspekte und aktuelle Themen runden den Inhalt ab. Der Kurs findet im Blended Learning Format statt und besteht aus Präsenzunterricht und Online-Seminaren.

Zielgruppe

Meister, Meisterschüler, Lehrende in der Berufsausbildung

Information

ist ein Lehrmodul im Projekt GreenCraft - Grünes Handwerk Thüringen. Das Projekt "GreenCraft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes: "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" duch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfond gefördert.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Zeitraum

22.09.2020



Gebühren

kostenlos

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Lehrplan

Zertifizierung