Gebäudeenergieberater (HWK)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 3.790,00 €

Unterricht

09.09.2022 - 18.03.2023
Fr. 13-20 / Sa. 7.30-15 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 256 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Seminarraum
Ansprechpartner/in
Yvonne Noppe
Tel. 036844 47 364
yvonne.noppe--at--btz-rohr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3003064-0

Gebäudeenergieberater/-in HWK
(nach bundesweit einheitl. Rahmen d. ZDH/ZWH)

  •  Klimaschutz, Energiewende, Energieeinsparung
  •  Baustoffe, Dämmstoffe, Bau- und Dämmkonstruktionen
  •  Bauphysik.: Wärme-, Feuchte-, Schall-, Brandschutz 
  •  Technische Gebäudeanlagen HLK, Raumklimatik, Optimierung
  •  Gebäudediagnose, Schwachstellenanalyse, WB-Minderung
  •  Modernisierungsplanung, Sanierungskonzepte, iSFP
  •  Wirtschaftlichkeit, wohnwi. Förderungen, Bau-/Energierecht
  •  Energieausweis, Beratung und Kommunikation, Baubegleitung

fachliche Leitung durch UZH Rudolstadt
Dozenten aus der Bau-/Sanierungsplanung bzw. Energieberatungspraxis

09.09.2022 - 18.03.2023
24./25.03.2023 (Konsultation+ Prüfung)
Abgabe Projektarbeit bis 29.04.2023
Verteidigung Projektarbeit Mai/Juni 2023

Ziel

Mit dem Lehrgang erwerben Sie aufbauend auf Ihren beruflichen Kenntnissen das umfassende Wissen, das es Ihnen ermöglicht, Wohngebäude im Hinblick auf den Energieverbrauch zu untersuchen und Modernisierungspläne zu entwickeln. Zudem werden Sie Ihre Kunden rund um die staatlichen Förderprogramme für Energiesparmaßnahmen beraten können. Sie erschließen sich dadurch eine ergänzende Qualifikation auf einem zukunftssicheren Tätigkeitsfeld, das auch Ihr Einstieg in die Selbstständigkeit sein kann. - Ausstellungsberechtigung für Energieausweise nach § 21 EnEV für Wohngebäude - Zulassungsmöglichkeit in Beratungs- und Förderprogrammen des Bundes (BAFA/KfW) als sachverständiger Energie- Effizienz-Experte (dazu weitere Voraussetzungen lt. dena-Regelheft u. BAFA-/KfW-Richtlinien notwendig) - Grundlage für weitere Qualifizierungen (Energieberatung KMU, EnAusweis Nicht-WG)

Zielgruppe

Meister, Techniker, Ingenieure der bau- und anlagentechnischen Berufe Handwerks- / Schornsteinfeger-Meister Architekten und Ingenieure TGA/Anlagenbau Es ist ein eigener Laptop (MS Windows 10) erforderlich.

Abschluss

Gebäudeenergieberater/-in HWK

Zeitraum

09.09.2022 - 18.03.2023



Gebühren

Kurs: 3.790,00 €

Lehrplan

Zertifizierung