Grundlagen CNC Drehen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 765,00 €

Unterricht

14.06.2021 - 18.06.2021
Mo-Do:7 - 15.05 Uhr; Fr 7-13.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Metallmaschinenwerkstatt
Ansprechpartner/in
Jana Kipin
jana.kipin--at--btz-rohr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002726-0

Inhalte:

  • Einführung in die CNC -Technik
  • Historische Entwicklung der CNC -Technik, grundlegende Unterschiede zwischen der Bedienung numerisch gesteuerter und handbedienter Werkzeugmaschinen,
  • Konstruktionsmerkmale von CNC -Werkzeugmaschinen
  • grundlegender Informationsfluss in einer CNC -Werkzeugmaschine
  • Sicherheitseinrichtungen an CNC-Maschinen

Grundlagen der Programmierung

  • Aufbau von Programmen nach DIN 66025,
  • Weg- und Schaltinformationen,
  • die wichtigsten Adressen und Wörter nach DIN 66 025,
  • codieren von Schaltfunktionen nach DIN 66025,
  • Programmeingabe und Aufbau des Bedienfeldes
  • die wichtigsten Bezugs-/Nullpunkte und Bemaßungen der CNC - Technik,gesteuerte Arbeitsmaschinen nach DIN 66 217,Wegbedingungen und Weginformationen nach DIN 66 025,
  • geometrische Stützpunktberechnungen,
  • verschiedene Steuerungsarten,
  • verschiedene Interpolationsarten,
  • Verfahrbewegungen an CNC -Werkzeugmaschinen,
  • CNC -gerechte Bemaßungen,
  • Referenzpunkte an CNC -Werkzeugmaschinen

Programmerstellung

  • Erstellen von Arbeitsplänen nach Fertigungszeichnung
  • Erstellen von Werkzeugdatenblättern
  • Erstellen von Aufspannplänen
  • Erstellen von Drehprogrammen nach PAL-System
  • Anwendung von DINISO-Zyklen Drehen
  • Einrichten der CNC Fertigungstechnologie
  • Programmtestlauf und -simulation
  • Fehlersuche und Programmoptimierung
Ziel

Sie erlernen die Programmiergrundlagen für das CNC-Drehen.

Zielgruppe

Mitarbeiter der Metallbetriebe und Industrie.

Zeitraum

14.06.2021 - 18.06.2021



Gebühren

Kurs: 765,00 €

Zertifizierung