Grundlagen Fräsen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 525,00 €

Unterricht

13.09.2021 - 17.09.2021
Mo-Do 7 - 15.05 Uhr/Fr 7-13.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Metallmaschinenwerkstatt
Ansprechpartner/in
Jana Kipin
jana.kipin--at--btz-rohr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002715-0

 
Inhalte Grundlagen Fräsen:
 
Aufbau und Funktion von CNC Werkzeugmaschinen
Konstruktionsmerkmale moderner CNC-Werkzeugmaschinen
Koordinatensysteme an CNC-Werkzeugmaschinen
Bauelemente an CNC-Werkzeugmaschinen
Aufbau und Funktion von Messsystemen
Lage und Bezeichnung der NC-Achsen
Bewegungsrichtungen an CNC-Werkzeugmaschinen
NC - gerechte Bemaßung
Null- und Bezugspunkte an CNC-Werkzeugmaschinen
Arten von Null- und Bezugspunkten
Steuerkette und Regelkreis
Aufbau und Funktion von CNC-Steuerung
Arten von CNC-Steuerungen
Werkzeuglängenkorrektur und Fräserradiuskorrektur beim Fräsen
Werkzeugmessung und -einstellung mit einem Einstellgerät
Aufbau und Funktion eines Werkzeugvoreinstellgerätes
Absolute und Inkrementale Wegmessung
Aufbau eines CNC-Programms nach DIN 66025
Programmdaten nach DIN 66003
G-Funktionen
M-Funktionen
E-Learning Modul Fräsen zu technologischen Grundlagen
Programmerstellung für CNC Fräsmaschinen nach DIN 66025
Programmerstellung Dialog11
Programmeingabe und Testlauf am Programmierplatz
Programmoptimierung
Ziel

Sie erlernen die Programmiergrundlagen für das CNC-Fräsen.

Zielgruppe

Mitarbeiter der Metallbetriebe und Industrie

Zeitraum

13.09.2021 - 17.09.2021



Gebühren

Kurs: 525,00 €

Zertifizierung