Herstellen von Süßwaren, Pralinen und Konfekt

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 340,00 €
förderfähig

Unterricht

10.01.2022 - 14.01.2022
Mo.- Do. 7-15 Uhr / Fr. 7 - 13 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort

Rohr

Ansprechpartner/in
Susan Heinze
susan.heinze--at--btz-rohr.de

Angebotsnummer 3003108-0

Herstellen von Süßwaren, Pralinen und Konfekt

  • Verarbeitung von Kuvertüre
  • Hohlkörper mit Oberflächeneffekt
  • Pralinenfüllungen und Einsetzen von Pralinen
  • Qualitätsanforderungen
  • Aufzeigen von Fehlerquellen, Ursachen, Abhilfe
  • Herstellen von Lebkuchenteigen/ -massen und Früchtebrot
  • Kakaoerzeugnisse
  • Kakaomasse und ihre Bestandteile (Inhaltsstoffe)
  • Unterscheidungsmerkmale von Schokolade, Kuvertüre, Fettglasuren
  • Die Kunst des Temperierens
  • Tablieren / Impfen / Mikrowelle
  • Präsentation der Süßwaren
  • Anwendung unterschiedlicher Herstellungsverfahren
  • Produkte aus Getreidearten/ Produkte aus Nichtgetreidearten
  • Feine Backwaren aus Massen
  • Süße Dauerbackwaren - Herstellen von Trend- Gebäck
  • Füllungen/ Glasuren/ Dekormöglichkeiten
  • Herstellen von Konfekt aus Mürbeteig, Marzipan-, Baiser-, Makronenmassen
Ziel

- Auffrischen/ Festigen von Kenntnissen und Handfertigkeiten - Erlernen des richtigen Umgangs der richtigen Verwendung und Handhabung der Materialien, um Qualitätsprodukte herzustellen

Zielgruppe

Auszubildende im 3. Lehrjahr, Beruf: Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Zeitraum

10.01.2022 - 14.01.2022



Gebühren

Kurs: 340,00 €
förderfähig

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für KMU-Betriebe förderfähig über das Modell "Ergänzungslehrgang".
Zertifizierung