Informationssicherheit im Handwerk - Von der Theorie in die Praxis

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 290,00 €

Unterricht

23.06.2023
8 -16 Uhr
Tageslehrgang
Lehrgangsdauer 9 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
CAD-Raum 02
Ansprechpartner/in
Sandro Dressel
Tel. 036844 47386
sandro.dressel--at--hwk-suedthueringen.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3003499-0

Informationssicherheit im Handwerk ¿ Von der Theorie in die Praxis

  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Abgrenzung Informationssicherheit, Datenschutz, IT-Security
  • Systeme der Informationssicherheit (ISA+, CISIS12, BSI IT-Grundschutz, ISO27001, TISAX)
  • Cloud und Co
  • Informationssicherheit in der Praxis - der Check
  • Umsetzungshilfen im Alltag
Ziel

Informationen - ganz gleich welcher Art, sind in der heutigen digitalen Welt Gold wert und können bei Verlust Unternehmen bis an dem Rande der Existenzbedrohung führen. Verträge, Zeichnungen, Angebote, Aufmaße, Rechnungen usw. werden in den meisten Fällen, neben der Papiergebundene Akte nun auch digital "abgelegt" oder nur noch ausschließlich digital abgewickelt. Und ab diesen Zeitpunkt ist die Sicherheit der Informationen ein Thema, welches es zu beachten gilt. Die Cloud als einfaches und scheinbar unbegrenzte Speichermedium ist einfach zu haben, zu bedienen und auch zu tauschen. Wer denkt hierbei schon an die passenden Sicherheitsvorkehrungen, das ist schließlich Aufgabe des Cloudanbieters. Die Realität ist meist eine andere, im Baukastenprinzip werden die Sicherheitsmodule angeboten, doch was braucht es wirklich? In diesem zweigeteilten Seminar lernen Sie am Vormittag die Theorie kennen, welche Sie nachmittags in die Praxis umsetzen können, ganz speziell für Ihren Betrieb. Sie erwartet eine Mischung aus Seminar und Workshop. Nur gelebte Sicherheit ist sicher. In dem Seminar erfahren Sie, was sind die Besonderheiten der Informationssicherheit - jeder redet darüber, doch keiner weiß es wirklich. Sie erhalten grundlegende Informationen zu den Themen. Sie lernen die unterschiedlichen Vorgehensweisen kennen, wie Informationssicherheit auch in kleinen Unternehmen effektiv gelebt werden kann. Sie bekommen einen Einblick, in die Welt der Konzerne, deren Überlegungen zur Thema Sicherheit und zum Umgang mit Lieferanten und Dienstleistern diesbezüglich. Am Ende des Seminartages kennen Sie die Begrifflichkeiten, können mitreden und haben einen kleinen Werkzeugkasten, um Ihr Unternehmen sicher für die Zukunft zu machen.

Zielgruppe

Unternehmer, Arbeitsschutzbeauftragte, Personalverantwortliche, Interessiert

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Südthüringen

Zeitraum

23.06.2023



Gebühren

Kurs: 290,00 €

Lehrplan

Zertifizierung