IT-Sicherheit und Umgang mit mobilen Endgeräten

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 15,00 €

Unterricht

18.03.2020 - 18.03.2020
16.30-19 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 3 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Unterrichtsraum 2 (OG)
Ansprechpartner
Sandro Dressel
Tel. 036844 47386
sandro.dressel--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3002361-0

  • Warum haben Datenschutz und IT-Sicherheit heutzutage eine besondere unternehmerische Bedeutung?
  • Welche Einsatzszenarien für mobile Endgeräte im Unternehmen gibt es, wie können die Geschäftsprozesse optimiert werden und wie kann der Steuerberater dabei unterstützen?
  • Welche Gefahren lauern im Internet, bei der elektronischen Kommunikation und im Umgang mit mobilen Endgeräten?
  • Wie werden Unternehmensdaten bei Angriffen auf bzw. Verlust der mobilen Endgeräte geschützt?
  • Was sind technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs), um den Datenschutz und die IT-Sicherheit zu gewährleisten, ohne auf die Vorzüge mobiler Endgeräte im Unternehmen verzichten zu müssen?
  • Welche Trends lassen sich im Hinblick auf die technischen Entwicklungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Zukunft ableiten?
Ziel

Der Vortrag zeigt die Vorteile und Herausforderungen beim Umgang mit mobilen Endgeräten auf und gibt wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung im Unternehmen.

Zielgruppe

Unternehmer sowie Betriebsinhaber; Mitarbeiter im Bereich Steuern, IT und Rechnungswesen. Die Veranstaltung richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen welche gerade auf dem Weg in die Digitalisierung der kaufmännischen Prozesse sind sowie auch an diejenigen Betriebe, die bereits moderne Informationstechnologien den betrieblichen Abläufen integriert haben.

Zeitraum

18.03.2020 - 18.03.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 15,00 €

Zertifizierung