Kooperation im Handwerk

Gebühren

kostenlos

Unterricht

auf Anfrage
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Seminarraum
Ansprechpartner/in
Antje Hoffmann
Tel. 03684447376
antje.hoffmann--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3002461-0

  • Kommunikation
  • Kommunikation zwischen den Gewerken
  • Vorteile der Kooperation und des Netzwerkens
  • Entscheidung zu Spezialisierung oder Allrounder
  • Baubegleitung und -koordination als Geschäftsmodell für das Handwerk
  • Möglichkeiten durch Präsentation eigener Leistungen auf Plattformen passende Partner und Auftraggeber zu gewinnen.

Weitere Infomationen zum Projekt "GreenCraft" erhalten Sie hier:

https://www.grüneshandwerk.de/index.html

Ziel

Die fortschreitende Digitalisierung der Bauwirtschaft fordert neue Kompetenzen. Dabei entwickeln sich kontinuierlich neue Aufgabenfelder. Den Kern der Digitalisierung bildet die BIM-Methodik, welche Daten aus Erstellung und Betrieb eines Bauwerks aus vier Perspektiven betrachtet: Prozesse, Richtlinien, Technologien und Menschen. Nur bei einer ganzheitlichen Betrachtung aller Aspekte lassen sich die erhofften Effizienzsteigerungen in Bauprozessen realisieren. In diesem Modul werden neben einer umfassenden Einführung und praktischen Anwendungen die Möglichkeiten und Perspektiven aber auch die Grenzen von BIM dargestellt.

Zielgruppe

Meister, Meisterschüler, Lehrende in der Berufsausbildung

Information

"Kooperation im Handwerk" ist ein Lehrmodul im Projekt GreenCraft - Grünes Handwerk Thüringen. Das Projekt "GreenCraft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes: "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" duch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfond gefördert.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Zeitraum

auf Anfrage



Gebühren

kostenlos

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung