Smart Home

ausreichend freie Plätze

Gebühren

kostenlos

Unterricht

27.04.2021
7.30 Uhr - 16.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Seminarraum
Ansprechpartner/in
Antje Hoffmann
Tel. 03684447376
antje.hoffmann--at--hwk-suedthueringen.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002741-0

Lösungen und Beispiele für die technische Realisierung einer Hausautomation unter Einbezug von Mikrocontrollern, Sensoren für Temperatur, Feuchte, Licht, Bewegung sowie Aktoren für Lüftung, Temperierung, Beleuchtung, Sonnenschutz,.. sollen erlebt und begriffen werden. Die Umsetzung in Funktionsplanung, Vorleistung der Gewerke, Errichtung der Netzwerke, Systemintegration und Nutzeranpassung sollen erarbeitet und an Einzelfunktionen realisiert werden. Weiterhin werden die Interoperabilität und erforderliche Systemschnittstellen am Beispiel des Energie-Monitorings sowie des Energiemanagements (PV-Eigenstrom-nutzung) erkannt werden. Im Vordergrund stehen offene Systeme, welche dem Handwerk aller Gewerke verfügbar und lizenzfrei zu nutzen sind.

Weitere Infomationen zum Projekt "GreenCraft" erhalten Sie hier:

https://www.grüneshandwerk.de/index.html

Zielgruppe

Meister, Meisterschüler, Lehrende in der Berufsausbildung

Information

"Smart Home" ist ein Lehrmodul im Projekt GreenCraft - Grünes Handwerk Thüringen. Das Projekt "GreenCraft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes: "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" duch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfond gefördert.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Zeitraum

27.04.2021



Gebühren

kostenlos

Teilnahmebedingungen

Die fachliche Eignung der Teilnehmer.

Lehrplan

Zertifizierung