Verkehrssicherung an Arbeitsstellen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 129,00 €

Unterricht

24.01.2020 - 24.01.2020
13 - 19.30 Uhr
Tageslehrgang
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Prüfungsraum
Ansprechpartner
Tina Gellert
Tel. 036844 47139
tina.gellert--at--hwk-suedthueringen.de

Angebotsnummer 3002187-0

Verkehrssicherung an Arbeitsstellen - innerörtliche Straßen und Landstraßen nach MVAS und RSA

Unsere Seminare sind auf die Anforderungen des MVAS 99 abgestimmt. Die Teilnehmer erhalten den geforderten Qualifikationsnachweis. Maßgeblich für die Qualifikation ist allein die Teilnahme an einer Schulung nach MVAS / RSA.

Inhalt:

- Organisationsroutinen entwickeln und das Mängel und Risiken bei der Sicherung von Arbeitsstellen
- Straßen- und Verkehrsrecht
- Zivilrecht
- Vertragsrecht
- RSA
- ZTV-SA
- Arbeitsstellen längerer Dauer innerorts auf Landstraßen
- Arbeitsstellen kürzerer Dauer innerorts auf Landstraßen
- Allgemeine Arbeitssicherheit

Inklusive Handausgabe RSA (Moravia Verlage)
Inklusive Zertifikat

Zielgruppe:

Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter oder Mitarbeiter, die als ¿Verantwortliche gemäß RSA für die Verkehrssicherung¿ bei Arbeiten von kürzerer und längerer Dauer eingesetzt werden

Dozent:

Herr Schopf

Zeitraum

24.01.2020 - 24.01.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 129,00 €

Zertifizierung