Zerlegung von Fleisch und Herstellen von Fleischerzeugnissen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 365,00 €

Unterricht

01.11.2021 - 05.11.2021
6.45 - 15.45 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Kloster 1
98530 Rohr
Fleischerwerkstatt
Ansprechpartner/in
Claudia Ernst
Tel. 036844 47171
claudia.ernst--at--btz-rohr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3002616-0

Zerlegung von Fleisch und Herstellen von Fleischerzeugnissen

- Kennen lernen von Fleischarten deren Teilstücke und Verwendungsmöglichkeiten
- Auswahl und Zusammenstellung des Rohmaterials für die Herstellung
- Herstellen von Wurstwaren mit Demonstration unter Berücksichtigung von verschiedenen Salzen, Hilfsstoffen, Zusatzstoffen, Gewürzen, Därmen/Hüllen
- Pökeln von Fleischerzeugnissen unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Verfahren
- Herstellen verschiedener Konserven
- Herstellen von küchenfertigen Fleischgerichten
- Herstellen von Feinkosterzeugnissen

Dozenten: Frank Ranft, Jan Wiegler

Ziel

Erfahrungen sammeln, welche Fleischarten für bestimmte Produkte geeignet sind und wie sich die Qualität von Frischfleisch auf Erzeugnisse auswirkt.

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Lebensmittelbereich

Zeitraum

01.11.2021 - 05.11.2021



Gebühren

Kurs: 365,00 €

Zertifizierung