Sachbearbeiter (m/w/d) für Fördermittel und Controlling

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Tätigkeitsfeld Verwaltung. Die Bewerbungsfrist endet am 29.02.2024.


Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.500 Mitgliedsunter­nehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster der Handwerkskammer Südthüringen zählt zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland und bietet ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster einen:

Sachbearbeiter (m/w/d) für Fördermittel und Controlling

Was Sie bei uns bewegen:

  • Pflege der Stammdaten und erforderlichen Abrechnungsdaten der zu betreuenden Projekte in den jeweiligen Portalen der Fördermittelgeber,
  • Erstellen von Mittelabrufen und Abrechnungen für die verantwortlichen Projekte,
  • Meldungen von Veränderungen im Projektablauf, Besetzung und Kostenverschiebung an die Fördermittelgeber,
  • Unterstützung bei der Erstellung des Sachberichtes,
  • Kommunikation mit den Fördermittelgebern und den beteiligten Projektpartnern,
  • Antragstellung, Bearbeitung, Erstellung von Zwischen- und Endverwendungsnachweisen,
  • Zuarbeiten für Statistiken und Datenerhebungen, Auswertungen von Projektdaten,
  • jährliche Zuarbeit für die Haushaltsplanung/ Controlling,
  • Controlling der Meilensteine, Projektziele, Publizitäts- und Projektauflagen sowie der Projekteinnahmen und -kosten

Das zeichnet Sie aus:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder ähnliche kaufmännische Ausbildungsberufe mit erweiterten Kenntnissen in der Sachbearbeitung,
  • Kenntnisse im Controlling wünschenswert,
  • Erfahrungen im Projekt- und Fördermanagement von Vorteil,
  • hohe Zahlenaffinität und eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • eigenverantwortliche, strukturierte und präzise Arbeitsweise,
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Tätigkeitsfeld,
  • flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12. sofern diese auf einen Wochenarbeitstag fallen,
  • eine leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Sozialleistungen,
  • regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundlich, fachkompetentes und motiviertes Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 29.02.2024, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres möglichen Eintrittstermins