Sachbearbeiter (m/w/d) Handwerksrolle

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Tätigkeitsfeld Verwaltung. Die Bewerbungsfrist endet am 21.04.2024.


Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Südthüringen die politischen und wirtschaftlichen Interessen ihrer rund 6.500 Mitgliedsunter­nehmen wahr und unterstützt mit ihrem umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot die Handwerksbetriebe der Region. Der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster der Handwerkskammer Südthüringen zählt zu den innovativsten Bildungszentren des Handwerks in Deutschland und bietet ein breites Spektrum an praxisorientierter Aus- und Weiterbildung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir an unserem Standort in Suhl einen:

Sachbearbeiter (m/w/d) Handwerksrolle

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Information von Handwerksunternehmen und Unternehmensgründern zur Eintragung in die Handwerksrolle,
  • Prüfung der Eintragungsvoraussetzungen der jeweiligen Antragsteller,
  • Anlegen von Handwerksrollenakten,
  • Beratung zu Ausnahmebewilligungs- und Ausübungsberechtigungsverfahren, 
  • Bearbeitung von Eintragungs-, Änderungs- und Löschungsvorgängen sowie dazugehöriger Datenpflege,
  • Auskunftserteilung aus der Handwerksrolle entsprechend der gesetzlichen Regelungen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d); alternativ eine vergleichbare Qualifikation,
  • idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung,
  • wünschenswert sind sichere Kenntnisse im Umgang mit den einschlägigen Rechtsnormen (insbesondere HwO, VwVfG, VwGO, GewO); alternativ die Bereitschaft zur Einarbeitung in die einschlägigen Rechtsvorschriften,
  • souveräner Umgang mit MS-Office,
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie ein service- und kundenorientiertes Auftreten,
  • eine sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise verbunden mit hoher Eigenverantwortung,
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielseitigen, interessanten und herausfordernden Tätigkeitsfeld,
  • eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive betriebliche Sozialleistungen,
  • geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12. sofern diese auf einen Wochenarbeitstag fallen,
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit, gerne Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung weitergeben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 21.04.2024, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres möglichen Eintrittstermins