CNC- Drehen / Sinumerik820T



Inhalt

Grundkenntnisse der Maschinenprogrammierung

- Fertigungstechnische Grundlagen CNC-Drehen
- Grundlagen der DIN-ISO Programmierung
- Werkzeugdefinition und -korrektur
- Konturprogrammierung
- Programmierung von Drehbearbeitungszyklen
- Erstellen von CNC-Programmen

Zielgruppe:

Facharbeiter, Gesellen, Meister oder Techniker aus der Metallverarbeitung mit Kenntnissen aus dem Zerspanungsbereich


Ziel

Maschinenprogrammierung und Bedienung von CNC-Drehmaschinen


Zielgruppe

Facharbeiter, Gesellen, Meister oder Techniker aus der Metallverarbeitung mit Kenntnissen aus dem Zerspanungsbereich


Voraussetzungen

Der Freistaat Thüringen fördert diesen Kurs aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Hierzu müssen folgende Bedingungen erfüllt werden: Der Teilnehmer ist versicherungspflichtig Beschäftigter oder Selbstständiger eines Unternehmens mit Sitz oder Betriebsstätte in Thüringen und absolviert die Weiterbildung während seiner regulären Arbeitszeit (Entgeltzahlung für die Lehrgangszeit). Nicht förderfähig sind Lehrlinge, Praktikanten und Beschäftigte, für welche Kurzarbeitergeld beantragt wird.


Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Südthüringen


Förderung

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.



Nächster Kurs:

04.03.2024 — 08.03.2024

Weitere Termine>

Seminardauer

40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten

sonstige LG CNC: 945,00 €

Teilnehmer

Max. 10 Teilnehmer

Zeiten

Mo.- Do.7 - 15.15 Uhr / Do. 7- 13.30 Uhr

Kursnummer

3003367

Kurstyp

Vollzeit


04.03.2024 — 08.03.2024

Termin im Kalender speichern



Kloster 1
98530 Rohr


16.09.2024 — 23.09.2024

Termin im Kalender speichern



Kloster 1
98530 Rohr

Ansprechpartner/in



Rosa-Luxemburg-Straße 7-9
98527 Suhl

Telefon 03681 370221
anna.abesser@hwk-suedthueringen.de