Erste-Hilfe an Babys und Kleinkindern



Inhalt

Erste-Hilfe an Babys und Kleinkindern

• Wiederbelebungsmaßnahmen
• Schock
• Kontrolle der Vitalfunktionen
• Stabile Seitenlage
• Beatmung
• Maßnahmen bei Bienen-, Wespenstichen & Zeckenbissen
• Verbrühungen & Verschlucken
• Verhalten bei Bewusstlosigkeit
• Vergiftungen
• Erkrankungen im Kindesalter
• Knochenbrüche & Wundversorgung


Ihr Vorteil

Erste Hilfe bei Kindern zu leisten, verlangt bestimmte Kenntnisse. Im Idealfall sind alle mit dem Kind in Berührung kommenden Personen – also Eltern, Großeltern, Patentanten oder Onkel in Erster Hilfe beim Kind geschult. Auch ein jugendlicher Babysitter sollte wissen, worauf er achten muss und welche Maßnahmen er bei plötzlichen Notsituationen zu treffen hat. Der Kurs wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Die Vorbeugung gegen solche Vorfälle ist genauso wichtig, wie das Wissen, was man im Notfall tun muss. Fakt ist: Erste Hilfe beim Baby & Kleinkind ist ein Spezialfall.


Zielgruppe

Eltern, Großeltern, ältere Geschwister, Erzieher, Babysitter, Lehrer, Verwandte und alle Menschen, die viel mit Kindern zu tun haben.


Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Südthüringen



Nächster Kurs:

16.03.2024 — 16.03.2024

Weitere Termine>

Seminardauer

5 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten

Gebühren Lehrgang Unternehmensführung: 49,00 €

Teilnehmer

Max. 20 Teilnehmer

Zeiten

Sa: 09:00-13:00 Uhr

Kursnummer

206089

Kurstyp

Tageslehrgang

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Kloster 1
98530 Rohr

Telefon 036844 47386
sandro.dressel@btz-rohr.de


16.03.2024

Termin im Kalender speichern



Kloster 1
98530 Rohr


28.09.2024

Termin im Kalender speichern



Kloster 1
98530 Rohr

Ansprechpartner/in



Kloster 1
98530 Rohr

Telefon 036844 47386
sandro.dressel@btz-rohr.de